21  

Karlsruhe Umfrageergebnis: Kriminalität in Karlsruhe - "ich fühle mich hier nicht sicher"

Handtaschendiebstahl, Einbrüche, Prügel-Attacken: Täglich meldet die Polizei neue Straftaten aus dem Raum Karlsruhe - stuft die Fächerstadt jedoch gleichzeitig als eine sehr sichere Stadt ein. Diesen Eindruck haben viele der ka-news-Leser jedoch nicht, wie unsere letzte Umfrage ergab: Ein Großteil der Abstimmenden beschleicht ein mulmiges Gefühl - sie fühlen sich in Karlsruhe unsicher.

Bedenklich: Die Mehrheit der Teilnehmer an unserer nicht repräsentativen Umfrage (38,37 Prozent) fürchten eine vermeintlich vorherrschende Kriminalität in Karlsruhe und geben an, sich keinesfalls sicher zu fühlen. Auch Nutzer hambi kann ein Lied davon singen: "Einfach mal die Kids fragen, die am Wochenende in der Innenstadt unterwegs sind - was die so erleben! Meine Tochter hat mir ein paar Storys erzählt. Wir werden noch viel 'Spaß' haben in der Zukunft."

Abstriche in Sachen Sicherheit machen hingegen 36,18 Prozent der Umfrageteilnehmer. Sie beantworteten die ihnen gestellte Frage mit "Naja, geht so". "Karlsruhe ist nicht unsicherer als andere Städte dieser Größenordnung heutzutage, aber eines steht fest: Bis Ende der 80er Jahre konnte man zu zweit oder alleine, auch mitten in der Nacht, durch diese Stadt bummeln ohne belästigt oder beklaut zu werden", so Kommentator kasparhauser.

Nur 25,21 Prozent fühlen sich in Karlsruhe sicher aufgehoben - so gehört die Ansicht von Nutzerin yokohama leider der Minderheit an: "Wir leben in einer der sichersten Großstädte in einem der sichersten Länder der Welt." Keine Meinung zu diesem Thema haben 0,24 Prozent.

Umfrage: Null Toleranz - Sollte Gehweg-Parken weiter geduldet werden?

Wenn die Räder mal wieder auf dem Bordstein stehen und das Auto einen Großteil des Gehwegs einnimmt - dieses Bild ist vielen Karlsruhern ein Dorn im Auge. Im Januar entschied der gemeinderätliche Planungsausschuss, das Gehweg-Parken auf eine neue Grundlage zu stellen. Die Umsetzung lässt aber wohl noch bis Herbst auf sich warten. In unserer aktuellen ka-news-Umfrage wollen wir von unseren Lesern wissen: Sollte Gehweg-Parken weiter geduldet werden? Stimmen Sie ab!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen