5  

Karlsruhe Umfrageergebnis: "Ja, Karlsruhe ist eben doch sehr spießig"

Die Eröffnung eines Sex-Shops in der Karlsruher Waldstraße erregt die Gemüter: Passanten und Anwohner zeigten sich zuletzt gestört vom neuen, erotischen Nachbarn. Im Anschluss diskutierten die ka-news-Leser heiß über Karlsruhes Bidermeier-Mentalität. Deshalb wollten wir dieses Mal von Ihnen wissen: Finden Sie Karlsruhe spießig?

Die Antwort auf diese Frage fällt klar aus. Mit 67,99 Prozent meinen zwei von drei Teilnehmern an unserer nicht repräsentativen Umfrage: "Ja, Karlsruhe ist überdurchschnittlich spießig!" Dazu schreibt ka-news-Leser ralf: "Karlsruhe ist eben doch sehr spießig! In der östlichen Innenstadt nahe dem KIT-Campus geht es vielleicht noch. An anderen Stellen ist man jedoch furchtbar prüde und regt sich eben auch über Sex-Shops auf!"

Demgegenüber stehen jedoch 23,34 Prozent Unentschlossene. Sie stimmten für die Antwortmöglichkeit: "Spießig" - naja, also an einer gutbürgerlichen Lebenseinstellung ist doch nichts auszusetzen. Ich würde auch keinen Sexshop in der Nachbarschaft haben wollen."

Lediglich  7,60 Prozent  der insgesamt 934 Befragten gaben ihre Stimme dem Feld "Nein, finde ich nicht - Karlsruhe ist sehr tolerant und weltoffen." 1,07 Prozent aller Teilnehmer gaben an, zu diesem Thema keine Meinung zu haben.

Bundesliga bald nicht mehr in der Kneipe?

"Bald können wir uns Sky einfach nicht mehr leisten" klagt Franz Gentner, Wirt aus Waghäusel. Tatsächlich hat der Sender die Preise für die Bundesligaspiele zuletzt deutlich erhöht. Vielen Wirte haben damit zu kämpfen - das Karlsruher Brauhaus "Kühler Krug" zeigt die Bundesliga aus Kostengründen nicht mehr auf der Flimmerkiste. Diesmal wollen wir von Ihnen wissen: Könnten Sie auf Fußball in Kneipen verzichten? Stimmen Sie ab!

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   bormo
    (118 Beiträge)

    01.10.2014 10:58 Uhr
    Karlsruhe ist spießig.
    Dazu noch arrogant und eingebildet.
    Aber vllt sind es nicht die "Badenser" sondern all die Zuzügler?
    Ich weiss es nicht, aber fühle mich hier nicht wohl und bin jedes mal froh, nach Feierabend in die Pfalz zu fahren.

    Aso, und ganz fett: Auto-Unfreundlich
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (322 Beiträge)

    01.10.2014 00:14 Uhr
    Karlsruhe ist spießig.
    Dennoch ist das nicht der Grund, gegen den Laden zu sein. Der Laden hat ein armseligeres Ambiente als Woolworth oder Lidl. Wenn das ein stilvolles Geschäft wäre, wäre es ja ok, aber es ist einfach nur billig und öd.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    30.09.2014 13:12 Uhr
    Ficken
    darf man nicht schreiben! Warum? Weil es geschrieben steht, deswegen!

    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (2169 Beiträge)

    30.09.2014 18:06 Uhr
    .
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Shadowdreams
    (193 Beiträge)

    30.09.2014 13:52 Uhr
    komisch eigentlich
    so ist Ficken ja auch ein Kultgetränk.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.