Browserpush
5  

Karlsruhe Umfrageergebnis: Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) - das "K" soll bleiben

Die gemeinsame Zukunft des Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) und der Stadt Karlsruhe ist möglicherweise ungewiss. Letzte Woche entflammte an der Forderung, die Investitionsförderung des FKB zu streichen, eine hitzige Debatte im Karlsruher Gemeinderat. Die Stadtverwaltung sieht den Flughafen als wirtschaftlichen Gewinn, die Grünen als ökologische Belastung. Fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer ist der Meinung: Das "K" soll bleiben.

Die Ansicht der Stadtverwaltung, dass "Karlsruhe" im Namen des Flughafens gut für den Wirtschaftsstandort Karlsruhe sei, teilt fast der Hälfte der ka-news-Umfrageteilnehmer (48,37 Prozent). "Ja, eine Stadt wie Karlsruhe braucht einen Flughafen" befürworten sogar 16,58 Prozent der Umfrageteilnehmer.

Der Flughafen belastet die Umwelt, kostet zu viel Geld und ist damit kein Gewinn für die Region, finden 21,23 Prozent. 5,9 Prozent sehen den FKB als total überflüssig und bevorzugen den Frankfurter Flughafen. 7,92 Prozent der Umfrageteilnehmer kannten den FKB erst gar nicht.

Umfrage: Überlastung - nutzt die Politik die Polizei aus?

Gewalt, Pöbeleien, Streifendienste, politische Sondereinsätze und jetzt auch noch Personalkürzungen. Die Polizisten in Baden-Württemberg stoßen an ihre Grenzen. In unserer aktuellen ka-news-Umfrage wollen wir von Ihnen wissen: Überbelastung - nutzt die Politik die Polizei aus? Stimmen Sie ab!
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (6808 Beiträge)

    01.03.2011 08:42 Uhr
    dieser Flugplatz
    lebt von Ryanair. Wie deren Chef gestrickt ist, kann man hier nachlesen: Ryanair-Chef Michael O'Leary: "Die Umwelt interessiert mich einen Dreck"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   _Danny_
    (145 Beiträge)

    01.03.2011 10:58 Uhr
    .....
    Dieser Flughafen lebt eben nicht nur von Ryanair, sondern auch von Air Berlin und anderen Airlines - allein Air Berlin hat am Tag bis zu 11 Abflüge und hat deswegen zwei Flugzeuge am Baden-Airport stationiert, dazu kommt noch eine Maschine von Germania. Das ist ja der Vorteil von FKB gegenüber anderen Regionalflughäfen, dass er eben nicht von Ryanair abhängig ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (30 Beiträge)

    01.03.2011 01:56 Uhr
    Karten-Irrtum
    Nunja, der Flugplatz Forchheim ist ja schon lange nicht mehr. Da steht jetzt die Messe, da steht ein Gewerbegebiet und auch das Edeka-Fleischwerk. Dass man für einen Verkehrs-Flughafen in eine etwas entlegenere Gegend gehen musste, ist doch wohl klar.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (30 Beiträge)

    01.03.2011 01:43 Uhr
    Wieso etwas Erfolgreiches verändern?
    FKB hat sich eingeführt. Warum man da das "K" rausnehmen sollte, ist mir rätselhaft. Da hätte man von vorneherein den eigentlichen Namen nehmen können: Baden Airpark, also BAP. Dass 8 Prozent der Leute FKB nicht kennen, wundert mich gar nicht. Es fliegt ja nicht einjeder. Dass man natürlich auch nach Frankfurt Flughafen düsen kann, ist klar. Aber dort hat man lange Wege und Rennerei. Am Baden Airpark geht es doch exquisit gemütlich zu.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ulika
    (189 Beiträge)

    28.02.2011 22:12 Uhr
    7,92 Prozent der Umfrageteilnehmer kannten den FKB erst gar nicht.
    Anscheinend auch der Autor, wenn man den Kartenausschnitt betrachtet. Super recherchiert!!!! wow
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen