Karlsruhe Sympathisches Team sucht sympathische Kollegen (m/w) - ka-news stellt ein!

Wir stellen ein - und vielleicht suchen wir genau Sie! Seien Sie Teil von etwas Besonderem: ka-news ist eine junge Firma, deren Entwicklung Sie aktiv mitgestalten können. "Geht nicht" gibt es bei uns genauso wenig wie "das haben wir schon immer so gemacht". Wir sind stolz auf unsere kurzen Entscheidungswege und auf unser sympathisches und hoch motiviertes Team. Spaß an der Arbeit ist ebenso wichtig wie das gute Gefühl, gemeinsam Großes zu erreichen. Zusammenfassend könnte man sagen: Wir bei ka-news möchten, dass Sie morgens gerne zur Arbeit kommen.

Seit bald 20 Jahren ist ka-news erfolgreich: Gestartet am 1. Februar 2000 als erste reine Online-Zeitung Deutschlands hat sich die ka-news GmbH inzwischen zu einem facettenreichen und schnell wachsendem Medienunternehmen entwickelt. Wir möchten weiter wachsen - und dafür brauchen wir ihre Hilfe. Wir suchen ...

... Online-Redakteur/in:

Sie sind gerne mittendrin im Geschehen? Die Karlsruher Kombilösung ist für sie mehr als zwei Tunnel unter der Karlsruher Innenstadt, der Karlsruher SC mehr als ein Sportclub und Lokalpolitik mehr als die Rathausfassade - dann sind Sie bei uns richtig! Begleiten Sie Themen multimedial - und aus neuen Blickwinkeln. Wenn das Handy ihr treuester Begleiter ist, Sie im Newsfeed von Facebook, Instagram und Twitter zu Hause sind und gerne im kleinen Team eigenverantwortlich arbeiten, dann sind Sie bei uns in der Online-Redaktion richtig!

Das Handy ist ihr ständiger Begleiter? Dann sind Sie in der Online-Redaktion von ka-news genau richtig! | Bild: Carola Böhler

Ein ständig volles Postfach macht Ihnen keine Angst, denn Sie behalten auch in stressigen Situationen den Überblick und einen kühlen Kopf. Sie haben Spaß daran, Themen zu priorisieren, selbst Inhalte zu erstellen, aber auch freie Mitarbeiter und Fotografen zu koordinieren.

Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sind daher für uns ebenso selbstverständlich wie eine unbefristete Festanstellung.

 

... Mediaberater/in:

Gute Beratung ist für Sie eine Frage der Ehre: Als Mediaberater bei ka-news verkaufen Sie nicht einfach nur Banner, Sie verkaufen perfekt auf den Kunden zugeschnittene Kampagnen. Sie schätzen es, bei ihrer Arbeit die größtmögliche Gestaltungsfreiheit zu haben und sowohl sich als auch den Kunden ständig weiterzuentwickeln. Dabei haben Sie keine Angst vor unkonventionellen Wegen – was für Sie zählt, ist das Ergebnis. Sie erkennen sich wieder und wünschen sich zudem eine unbefristete Festanstellung? Dann sind Sie unsere Frau oder unser Mann!

Als Mediaberater gehören sowohl Online- als auch Print-Produkte wie unser ka-insight zu Ihrem Portfolio. |

... Trainee Cross-Media-Sales (m/w):

Sie haben gerade ihr Studium oder ihre Ausbildung beendet und möchten nun richtig durchstarten? Sie möchten sich beruflich neu orientieren und als Quereinsteiger den Schritt in den Vertrieb machen? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Trainee Cross-Media-Sales (m/w) machen wir Sie fit für die Kundenbetreuung. Das Beste: die Übernahme ist ebenfalls garantiert. Nach Abschluss der Trainee-Ausbildung übernehmen wir Sie als Mediaberater!

Als Trainee Cross-Media-Sales lernen Sie, wie man Kampagnen konzipiert und Kunden anspricht. Nach der Ausbildung übernehmen wir Sie als Mediaberater. |

... Volontär/in:

Mittendrin statt nur dabei: Als Volontär/in sind Sie bei uns von Anfang an in den redaktionellen Arbeitsalltag eingebunden. Sie recherchieren und schreiben Artikel, betreuen unsere Social-Media-Kanäle, gehen zu Pressekonferenzen und bringen eigene Themenvorschläge ein - immer unterstützt von unseren Redakteuren.

Zusätzlich sind Sie an der Produktion des regelmäßig erscheinenden Printmagazins "ka-insight" beteiligt und lernen mit uns gemeinsam die neusten Online-Tools kennen. Während des 18-monatigen Volontariats nehmen Sie außerdem regelmäßig an Schulungen sowie an den Ausbildungstagen beim SÜDKURIER-Medienhaus in Konstanz teil. Wir sind sicher: Wer bei uns volontiert, weiß hinterher nicht nur, wie guter Journalismus funktioniert, sondern ist Onliner durch und durch!

Als Volontär lernen Sie bei uns nicht nur das journalistische Handwerk, wir machen Sie auch fit für den (Online-)Journalismus von morgen!
Als Volontär lernen Sie bei uns nicht nur das journalistische Handwerk, wir machen Sie auch fit für den (Online-)Journalismus von morgen! |

... studentische Aushilfe (m/w) und als freie Mitarbeiter/in:

Insbesondere für das Wochenende sind wir regelmäßig auf der Suchen nach freien Mitarbeitern oder studentischen Aushilfen mit journalistischer Vorerfahrung, gerne auch auf 450-Euro-Basis.

Als studentische Aushilfe (m/w) und freier Mitarbeiter sind Sie vor allem abends und am Wochenende für uns im Einsatz. Trotzdem freuen wir uns natürlich immer, wenn Sie mal auf einen Kaffee vorbeischauen.
Als studentische Aushilfe (m/w) und freier Mitarbeiter sind Sie vor allem abends und am Wochenende für uns im Einsatz. Trotzdem freuen wir uns natürlich immer, wenn Sie mal auf einen Kaffee vorbeischauen. |

Sie erkennen sich wieder? Dann bewerben Sie sich bei uns unter bewerbung@ka-news.de! Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns an die gleiche Adresse oder rufen Sie uns einfach an: 0721/66320-0.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen und weitere Infos gibt es unter ka-news-de/jobs.

Über die ka-news GmbH

Mit bald 20 Jahren Online-Erfahrung, monatlich rund 8,5 Millionen Seitenaufrufen und 1,9 Millionen Besuchern (IVW geprüft) ist ka-news.de nicht nur das führende Nachrichtenportal für Karlsruhe und die Region und eine der wichtigsten Werbeplattformen der Stadt, sondern auch eine der reichweitenstärksten Nachrichtenwebseiten Baden-Württembergs. 390.000 Menschen nutzen ka-news.de regelmäßig (AGOF-geprüft).

Neben dem Nachrichtenportal ka-news.de betreibt die ka-news GmbH in Karlsruhe außerdem das regionale Job-Portal Jobs-im-Südwesten.de und bringt fünf Mal im Jahr die gedruckte Ausgabe von Jobs-im-Südwesten heraus. Diese wird mit einer Auflage von 117.200 Exemplaren an alle Karlsruher Haushalte verteilt.

Vierteljährlich veröffentlich ka-news das gedruckte Wirtschaftsmagazins ka-insight, das direkt an Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport versendet wird.

Zusammen mit dem Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe, der Karlshochschule und der Agentur Contentwerk veranstaltet ka-news regelmäßig den Karlsruher #digiTALK (http://digitalk-karlsruhe.de/), bei der namenhafte Speaker mit dem Publikum über digitale Themen diskutieren. Außerdem ist ka-news als Medien- und exklusiver Onlinepartner bei zahlreichen weiteren Veranstaltungen in Karlsruhe und der Region vertreten und Sponsor des Karlsruher SC im 1894-Club.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.