Karlsruhe/Rastatt Straßenbaumaßnahmen in der Region: Hier wird dieses Jahr gebaut und saniert

Es scheint keine Ende zu nehmen: Auch in diesem Jahr rollen die Bagger auf den Straßen rund um Karlsruhe. Nicht nur auf den Autobahnen wird gearbeitet. Hier finden Sie die wichtigsten Straßenbaumaßnahmen für 2018.

Über 40 Baumaßnahmen auf Fern-, Bundes- und Landesstraßen in den Landkreisen Karlsruhe und Rastatt sowie den Stadtkreisen Baden-Baden und Karlsruhe stehen auf der Agenda des Karlsruher  Regierungspräsidiums. Man rechne mit Gesamtkosten von rund 75 Millionen Euro für die Bauprojekte in diesem Jahr, so der leitende Baudirektor Jürgen Genthner. Dies sei ungefähr der selbe Betrag, der auch im vergangenen Jahr in den Straßenbau investiert wurde. 

Zwei Sanierungsprojekte standen bei der Pressekonferenz im Zentrum des Interesses: Die Rheinbrückensanierung bei Maxau und die zweite Fahrbahnerneuerung auf der A5, diesmal in Richtung Basel. Im vergangenen Jahr wurden die Fahrbahn und Brücken in Richtung Norden, zwischen Rastatt und Ettlingen, saniert. In beiden Fällen müssen Autofahrer, darunter viele Pendler, mit Behinderungen und Staus rechnen.

"Das wichtigste Ziel sei die weitere Verbesserung der Straßeninfrastruktur des Bundes und des Landes. Hierzu gehöre nicht nur der Neu-, Um- und Ausbau von Straßen, sondern auch die Erhaltungsmaßnahmen der bestehenden Straßen", erklärt Jürgen Genthner.

Allein im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stehen 2018 25 Arbeiten bevor. Auch im Landkreis Rastatt laufen über ein Dutzend Maßnahmen. Mit den derzeit abzuwickelnden Projekten soll der langjährige Sanierungsstau abgebaut und die Substanz der vorhandenen Infrastruktur gesichert werden. Die wichtigsten Straßenbaumaßnahmen, die 2018 in der Region rund um die Fächerstadt laufen, haben wir für Sie zusammen gefasst.

  • A5 bei Bruchsal
    Erneuerung der Brückenbauwerke über den Saalbachkanal und Kammerforststraße; Baukosten: ca. 17 Millionen Euro; Bauzeit: bis 2021
  • A5 bei Ettlingen 
    Fahrbahndeckenerneuerung Ettlingen-West; ca. 21 Millionen Euro; Juli bis November 2018
  • A8 bei Hohenwettersbach 
    Fahrbahnübergangskonstruktion Wettersbachviadukt; ca. 700.000 Euro; Frühjahr 2018
  • B3 Mingolsheim 
    Fahrbahndeckenerneuerung und Knotenpunkt zur B292; ca. 800.000 Euro; Frühjahr 2018
  • B463 bei Pforzheim
    Westtangente bis Dietlinger Straße; ca. 20 Millionen Euro; seit 2016 noch bis 2019 
  • B10 bei Maxau
    Sanierung der Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth; ca. 13 Millionen Euro, August 2018 bis Dezember 2019
  • B35 bei Gondelsheim
    Bau von Lärmschutzwänden; ca. 2 Millionen Euro; Frühjahr 2018
  • B294 bei Bretten
    Fahrbahndeckenerneuerung; ca. 800.000 Euro; 2018
  • L618 bei Gochsheim
    Fahrbahndeckenerneuerung; ca. 1 Million Euro; Frühjahr 2018
  • L 602 bei Rußheim 
    Neubau zwischen Rußheim und Huttenheim noch bis 2020; ca. 7 Millionen Euro, bis 2020
  • L623 bei Langensteinbach
    Streckenausbau; ca. 5 Millionen Euro; 2018 bis 2019
  • A5 bei Bühl
    Tank- und Rastanlage bei Bühl; ca. 12,6 Millionen Euro; noch bis April 2018
  • A5 bei Rheinmünster
    Erweiterung Parkplatzfläche Oberfeld; ca. 1 Million Euro; im Laufe des Jahres
  • B3/ B36/ B462/ L77a bei Rastatt
    Umbau Knotenpunkt Rastatt; ca. 3,5 Millionen Euro; bis Mai 2018
  • B3/B36 bei Rastatt
    Eisenbahnüberführung Radweg Rastatt; ca. 3,5 Millionen, 2018-2019
  • B500 bei Baden-Baden
    Fahrbahndeckenerneuerung; ca. 2 Millionen Euro; Spätjahr 2018
  • B462 Tunnel Gernsbach
    Nachrüstung Rettungstreppenhäuser; ca. 6 Millionen Euro; Spätjahr 2018

Vollbildanzeige

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.