35  

Stuttgart/Karlsruhe Stofftier für Kanzlerin: "Heute Show" lästert über CDU-Parteitag in Karlsruhe

Die ZDF-"Heute Show" hat über den CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf gelästert - der fühlt sich dadurch eher geadelt. In der Sendung vom vergangenen Freitag hatte sich Moderator Oliver Welke darüber lustig gemacht, dass Wolf beim CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe Kanzlerin Angela Merkel einen Stofftier-Wolf geschenkt hatte.

In Anspielung auf die frühere US-Rockband Steppenwolf ("Born to be wild") war auch eine Art Plattencover mit dem Slogan "Deppenwolf" zu sehen - und der CDU-Mann mit dem Plüschtier.

Guido Wolf fühlt sich durch die Seitenhiebe der Heute-Show eher geadelt. In einem Interview mit den "Stuttgarter Nachrichten" am Mittwoch sagte Wolf: "Ich habe mir sagen lassen, es sei ein Ritterschlag, in dieser Sendung genannt zu werden." Es gehöre zur Popularität dazu, dass sich andere über einen lustig machten. "Mit anerkennenden Worten hat es noch keiner in die 'Heute Show' geschafft", sagte Wolf der Zeitung.

Ab 00:38 ist der CDU Parteitag in Karlsruhe Thema in der Heute-Show.


Mehr zum Thema
Landtagswahl 2016 in Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (35)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (278 Beiträge)

    23.12.2015 15:06 Uhr
    Ist die CDU die
    neue UMFALLPARTEI ? Vor dem CDU Parteitag in Rheinstetten habe soviele Delegierte gemeutert und mit der Politik von Frau Merkel ihren Unmut geäußert. Während dem Parteitag konnte man es förmlich krachen hören, wiewviele dann doch umgefallen sind und für die Kanzlerin gestimmt haben. Diejenigen, welche zu ihrem Wort gestanden haben, es waren leider nur eine Handvoll, meine Hochachtung, die anderen kannst du mit dem Taschentuch wegscheuchen. Aber der größte Aufhänger war der Möchtegernpräsident WOLF. Nimmt einem Kind das Plüschtier weg und verschenkt es der Kanzlerin. Da kann man nicht mehr lachen. Im übrigen, wer in der ZdF-Show kommt, macht sich doch zum Gespött und handelt anderst als der zahnlose Wolf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Tyr
    (525 Beiträge)

    23.12.2015 13:42 Uhr
    von CDU-Mitgliedern aus BW wird zur Begrüßung Wolfsgeheul erwartet
    es wurde tatsächlich bereits bei einigen Auftritten von Wolfs leicht umnachteten Claqueuren zelebriert.
    Es ist doch unfassbar in welchem geistigen Zustand die sind.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kuba
    (1033 Beiträge)

    23.12.2015 14:16 Uhr
    Ein seltsamer Wolf
    DAs die CDU Mitglieder heulen, haben sie selber in Schuld, sie haben ihn doch gewählt, Aber die Alternative warm halt noch schlimmer. Ekelepaket gegen Kaspar, da haben sie doch den sympatischeren Kaspar genommen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Tyr
    (525 Beiträge)

    23.12.2015 14:27 Uhr
    ja
    ich habe das wirklich im SWR gesehen, vor einer Wahlkampfrede von Wolf haben die CDUer im Saal Wolfsgeheul zur Aufmunterung angestimmt!
    Oder waren die schon umnebelt vom labbrigen Stuttgarter Hofbräu?
    Nur noch irre so ein Verhalten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7575 Beiträge)

    23.12.2015 13:41 Uhr
    Über was man sich doch so mokieren kann
    Als gäbe es gerade nichts wichtigeres.
    Schönreden und manipulieren ist doch grade ganz vorne oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2200 Beiträge)

    23.12.2015 13:12 Uhr
    Waren das noch Zeiten
    als es hier einen Lothar Späth gab. Heute scheint mir irgendwie alles zu spät bei der CDU, das ist ja zur Zeit ein reiner "Muttiwahlverein". Ob die sich irgendwann wieder ihrer ursprünglichen Werte besinnen werden?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Koi
    (113 Beiträge)

    23.12.2015 12:45 Uhr
    Großmutter
    ...warum hast du so ein großes Maul ? :dass ich besser lügen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (798 Beiträge)

    23.12.2015 12:42 Uhr
    Junge,äh Alde,
    über Herrn Wolf kann ich mir kein Urteil bilden,kenne ich nicht,aber wer sich die Klebekus in die Sendung holt hat jeden Anspruch auf Qualität verloren.
    Was bei euch so alles als Kabarett gilt geht bei uns nicht mal als primitivste Comedy durch.
    Kippis und so !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kuba
    (1033 Beiträge)

    23.12.2015 14:09 Uhr
    Humorfrei, oder was?
    Ich kann sowohl über die Kebekus, als auch über den Wolf lachen, die eine ist eine begnadete Kabarettistin und der Wolf ist ei Kaspar. Schaut euch mal das Video: Wie blöd du bist, von der Kebekus an. Sehr gut!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lamboraser
    (459 Beiträge)

    24.12.2015 01:08 Uhr
    Die Kebekus
    ist eine Marionette der linken Berufsbetroffenen und kann gar nix.

    Nervt genauso wie die Reschke. Aber die sieht gut aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.