5  

Karlsruhe Sirenen-Geheul: Fehlalarm bei der MiRO schreckt Karlsruher auf

In der Nacht zum Dienstag war in Teilen von Karlsruhe ein Sirenenalarm zu hören. Wie die Polizei auf Anfrage von ka-news erklärt, handelte es sich hierbei allerdings um keine Gefahren-Situation, sondern um einen Fehlalarm.

Zwei Mal, gegen 22.30 und gegen 1 Uhr, hat in der Nacht auf Dienstag ein Sirenenalarm im westlichen Teil von Karlsruhe für Aufmerksamkeit gesorgt. Unter anderem haben sich mehrere ka-news-Leser an die Redaktion gewandt und gefragt: Was war da los?

Wie die Karlsruhe Polizei auf Anfrage mitteilt, handelte es sich bei dem Sirenengeheul um Fehlalarme, die auf dem Gelände der MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein ausgelöst wurden. Zu den genauen Umständen sei nichts bekannt, so die Polizei. Eine Pressemeldung der Raffinerie steht zum aktuellen Zeitpunkt noch aus.

Aktualisierung, 14 Uhr:

In einer Pressemitteilung hat sich inzwischen auch die MiRO zu dem Vorfall geäußert. In einer Pressemitteilung bestätigt die Raffinerie, dass es aufgrund eines technischen Defekts zu einer Fehlauslösung der Sirenenanlage in beiden Werkteilen gekommen sei. 

"Bei der Aufhebung des Fehlalarms hat sich eine der Sirenen nicht abgeschaltet, so dass der Sirenenwarnton jeweils einige Minuten lang anhielt", erklärt die MiRO. Der technische Defekt sei inzwischen lokalisiert und behoben worden. Die Raffinerie bedauert nach eigener Aussage, dass die benachbarte Bevölkerung durch den nächtlichen Sirenenalarm beunruhigt wurde. "Wir möchten uns hierfür ausdrücklich entschuldigen."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   oldschool74
    (310 Beiträge)

    17.01.2017 11:47 Uhr
    Alter...
    ...ich hasse dieses Geheul schon tagsüber...aber wenn das nachts losgeht, dann is das purer Horror...

    Seltsam waren nur die Uhrzeiten...Einmal GENAU um 22.15 und einmal GENAU um 1 Uhr...Einmal Dauerton und einmal auf und ab...

    Da wird einem ein bissle anders...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (380 Beiträge)

    17.01.2017 10:32 Uhr
    Kommentar
    Wenn das Internet sagt da war nichts, dann war da auch nichts.
    Das Internet lügt nie. Oder ist das hier eine Fake News???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Saladin
    (102 Beiträge)

    17.01.2017 10:00 Uhr
    MiRO?
    Und was war das in der Nelkenstr.? Geht es da auch zur MiRO? Und der Kunststoff brandgeruch dort?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Balou
    (147 Beiträge)

    17.01.2017 09:38 Uhr
    Rauch?
    Nur komisch das es die ganze Nacht über nicht normale Rauchschwaden über der Miro gab.......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (3212 Beiträge)

    17.01.2017 13:19 Uhr
    was ist nicht normal
    starke Rauchentwicklung ist dort ja häufiger zu sehen. Auch manchesmal ziemlich dunkler Rauch.

    Heute morgen ist mir aber auch aufgefallen, dass es sehr starke Fackeltätigkeiten gegeben hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.