14  

Karlsruhe Shuttlebusse in den Wildpark: Abfahrt wieder am Durlacher Tor

Wenn am Samstag, 2. Februar, der Karlsruher SC sein erstes Heimspiel im neuen Jahr bestreitet, müssen die Fans irgendwie ins Stadion kommen. Wer den Shuttlebus nutzen möchte, steigt ab sofort nicht mehr am Mühlburger Tor ein, sondern "wie früher" am Durlacher Tor.

Nach dem Umbau des Durlacher Tors, das lange Zeit eine der größten Baustellen im Zuge der Kombilösung war, sieht es seit Ende 2018 fast wieder so aus wie früher. Nun kehrt auch noch der Shuttlebus für die Heimspiele des Karlsruher SC an die altbekannte Stelle zurück. Ab Samstag, 2. Februar, heißt es Abfahrt ab dem Durlacher Tor, wie die Verkehrsbetriebe Karlsruhe wenige Tage vor dem Heimspiel mitteilen. 

Shuttlebus Wildpark Heimspiel
Ab dem 2. Februar fährt der Shuttlebus wieder ab dem Durlacher Tor zu den Heimspielen des Karlsruher SC. | Bild: Openstreetmap@VBK

Die Haltestelle für die Shuttles wird allerdings vom Bernhardusplatz in Richtung Norden in den Adenauerring verlegt. Dann fahren die Busse auf Höhe der ehemaligen Kinderklinik ab. Die Haltestelle zum Ausstieg am Wildparkstadion befindet sich am Adenauerring nach der Kreuzung mit der Theodor-Heuss-Allee rechts am Fahrbahnrand. "Mit dem Spiel am 2. Februar wird der Fan-Shuttle vom Mühlburger Tor zum Stadion eingestellt", so die VBK weiter. 

Shuttlebus Wildpark KSC
Zum Heimspiel des KSC gegen Fortuna Köln verkehren die Shuttle-Busse wieder vom Durlacher Tor zum Wildparkstadion. Die Haltestelle befindet sich auf Höhe der ehemaligen Kinderklinik im Adenauerring. | Bild: VBK

Betriebliche Änderungen gibt es auch bei Buslinie 30, da der Adenauerring im Bereich des Stadions 45 Minuten vor Spielbeginn bis eine Stunde nach Spielende für den Kfz-Verkehr gesperrt ist. In diesem Zeitraum fährt die Linie 30 auf einer Umleitungsroute zum Durlacher Tor. Die Haltestellen Emil-Gött-Straße und Studentenhaus werden während der Umleitung ersatzlos aufgehoben. Diese Umleitung für die Buslinie 30 gilt laut Pressemeldung auch bei allen übrigen Heimspielen des KSC.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andi-b7
    (2884 Beiträge)

    01.02.2019 17:31 Uhr
    KVV = Karneval Vollpfosten Verein
    Was für ein Schwachsinn, Brot kann schimmeln ihr könnt nichts.
    Damit habt ihr die Anbindung zum WP noch Misser gemacht.
    Schaft euch doch endlich selbst ab..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (813 Beiträge)

    01.02.2019 13:17 Uhr
    Die ganze Kurverei
    mit dem Shuttle hat doch noch nie funktioniert. Hoffentlich wird das mit dem neuen Stadion grundlegend besser.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Heisenberg
    (89 Beiträge)

    01.02.2019 10:47 Uhr
    Super KVV
    Macht ruhig so weiter und zerstört euer Image oder besser gesagt das was davon übrig ist komplett! Hauptsache jedes Jahr überdurchschnittlich viel zum Inflationsverhältnis die Preise anheben, aber dann über Jahrzehnte altbewährte Leistungen einstellen. Bei euch geht einiges schief!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mili
    (1237 Beiträge)

    01.02.2019 09:19 Uhr
    Und
    zurück???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9689 Beiträge)

    01.02.2019 11:55 Uhr
    Wie bisher, laufen ;)
    Wenn tausende von Fans nach Spielende gleichzeitig in einen Bus wollen, kann das nur schiefgehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5315 Beiträge)

    31.01.2019 23:04 Uhr
    Wir sind voll!
    Wir sind voll!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (10547 Beiträge)

    01.02.2019 13:49 Uhr
    !
    Dann trink halt nicht so viel!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   oldschool74
    (309 Beiträge)

    31.01.2019 22:02 Uhr
    Soso...
    ..."Wie früher vom Durlacher Tor"...

    Also seit ich zum KSC gehe (fast 40 Jahre) , ist auch vom Mühlburger Tor ein Bus gefahren. Völlig blödsinnig, den jetzt nicht mehr anzubieten!
    Stattdessen muss man jetzt erstmal aus Richtung Westen im Schritt-Tempo mit der Bahn durch die City schleichen, um an den Bus am Durlacher Tor zu kommen. Und im Prinzip lohnt sich das ja fast net, von da mit dem Bus zu fahren.
    Vom Mühlburger Tor macht es wenigstens Sinn....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   hajmo
    (4165 Beiträge)

    01.02.2019 08:28 Uhr
    Schritt-Tempo mit der Bahn durch die City
    Bald wird alles besser - der Tunnel ist so gut wie fertig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   labbapaloema
    (65 Beiträge)

    01.02.2019 08:14 Uhr
    KVV will uns für dumm verkaufen!
    Vor dem Bau der Kombilösung fuhr jahrelang Busse direkt am Mühlburger Tor an der Bushaltestelle vor dem Leibdragonerdenkmal ab. Nur weil die Haltestellen am Durlacher Tor jetzt nahezu fertiggestellt sind, muss man die Haltestelle direkt am Mühlburger Tor oder in der Grashofstraße nicht streichen! Vor allem wird der Busshuttle bei Risikospielen (FCK & Hansa) wahrscheinlich eh ausgesetzt, da der östliche Adenauer Ring dicht gemacht wird.
    Wenn der Bustransfer vom Mühlburger Tor aufgegeben wird, kann man sich die 1,xx € KVV-Anteil an den KSC-Eintrittskarten gleich sparen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: