23  

Eggenstein-Leopoldshafen Sexuelle Belästigung: 40-Jähriger bedrängt Frauen in Straßenbahn

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, steht aktuell ein 40 Jahre alter Mann im Verdacht, am Donnerstag gegen 16 Uhr eine 20-Jährige sowie eine 33 Jahre alte Frau in der Straßenbahnlinie S11 auf der Fahrt von Karlsruhe nach Eggenstein sexuell belästigt zu haben.

Nach aktuellem Ermittlungsstand strich der von einer hinzugerufenen Streife festgenommene Tatverdächtige die 20-Jährige in unsittlicher Art und Weise am Oberschenkel. "Obwohl sie dem offensichtlich alkoholisierten Mann eindeutig klarmachte, dies zu unterlassen, wiederholte er seine Handlung," erklärt die Polizei.

Die Polizei ermittelte nach eigener Aussage einige Zeit später eine 33 Jahre alte Frau, die wohl in ähnlicher Manier von ihm belästigt worden war. Ein Alkoholtest bei dem "aggressiv gestimmten 40-Jährigen" ergab nach Polizeiangaben einen Wert von rund drei Promille. In Folge dessen musste er eine Nacht im Zentralgewahrsam des Polizeipräsidiums Karlsruhe unterbracht werden. Ihn erwartet laut Polizei nun eine Anzeige wegen sexueller Belästigung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (23)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Lilith
    (11 Beiträge)

    11.10.2017 08:12 Uhr
    Frauen wehrt Euch!
    Beim Polizeisportverein, werden gute Kurse angeboten und es sind wohl sehr gute Trainer!

    Besorgt euch Uhren, die sofort einen Alarm auslösen, habe noch 3 davon zu vergeben! Sehr effektiv, da ein sehr lauter Alarm sofort ausgelöst wird durch kurzes drücken.

    Sehr effektive kurze Griffe, bringe ich euch kostenlos bei!

    Erhebt eure Stimme, werdet extrem laut, schreit, brüllt, erregt Aufmerksamkeit, die Frau war doch bestimmt nicht alleine in der Straba!

    Und an alle Männer, zeigt bitte endlich Rückrat!!! Zeigt endlich, dass ihr Männer seid und Frauen schützen könnt, Bitte!!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   max
    (138 Beiträge)

    07.10.2017 14:44 Uhr
    Vorschlag an KA-NEWS
    erkundigt euch doch mal nach der Personenbeschreibung des Sittenstrolchs; es könnte doch sein, dass noch mehr Geschädigte Frauen sich bei der Polizei melden. Soll nur als Hinweis gelten; keine Kritik wie bei manchen Schreiberlingchen hier auf dieser Seite.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (485 Beiträge)

    06.10.2017 22:12 Uhr
    Ungleiches Maß
    Hätte da ein Ausländer gegrapscht, wärevhier wieder die Hölle los. Da es aber wohl nur ein besoffener Deutscher war, dient es der Belustigung. O tempora, o mores
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mimu
    (5 Beiträge)

    10.10.2017 17:00 Uhr
    das war ein Ausländer
    Hallo.!
    Ich habe den Vorfall gesehen, wo die Polizei in abgeführt hat in Handschellen. Was glauben Sie was es für ein Landsmann war. Ein Ausländer. Ich habe es gesehen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   EmilyHobhouse
    (991 Beiträge)

    11.10.2017 15:02 Uhr
    Landsmann
    Und jetzt sag uns mal was für ein Landsmann es denn war. Du warst ja dabei und hast es gesehen. Falls du wieder behaupten solltest er war ein Ausländer, dann gib mal die Koordinaten für das Ausland an, damit wir schauen können wo das liegt. Ich habe von diesem Land jedenfalls noch nie gehört. Beschreibe doch einmal den Mann, hat er eine große oder kleine Nase, wachsen ihm Haare aus der Nase oder den Ohren, wie lang sind seine Haare und welche Farbe haben sie. Aber das entscheidende für seine Identität sind wohl seine Ausweispapiere, aber die hast du ja sicherlich gesehen, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (700 Beiträge)

    12.10.2017 08:05 Uhr
    Man munkelt dieses geheimnisvolle Ausland
    liege etwas nordöstlich des sagenumwobenen Südlandes. grinsen

    Zitat von Emily gib mal die Koordinaten für das Ausland an, damit wir schauen können wo das liegt. Ich habe von diesem Land jedenfalls noch nie gehört
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MoeSzyslak
    (122 Beiträge)

    06.10.2017 17:27 Uhr
    Das Symbolbild der Picture-Factory
    lässt mich beschwingt ins Wochenende gleiten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   peddersenn
    (962 Beiträge)

    07.10.2017 08:18 Uhr
    ...und zwar...
    ...ob soviel Dummheit. Sehe ich auch so.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (2965 Beiträge)

    06.10.2017 18:45 Uhr
    beschwingt
    Ist ja schön wenn es Ihnen gefällt. Ich finde es erbärmlich. Passt aber auch zu ka-news....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kampion
    (1178 Beiträge)

    07.10.2017 01:16 Uhr
    Ironie
    sollte man verstehen.
    Aber ich finde dieses Bild auch nicht okay!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben