Karlsruhe Schüsse auf Straßenbahn: Verletzt wurde niemand, Polizei sucht nach Zeugen

Vermutlich mit einem Luftgewehr hat in der Nacht auf Samstag ein Unbekannter auf eine Straßenbahn geschossen. Gegen 1.30 Uhr in der Karlsruher Kaiserstraße splitterte die Scheibe eines Fahrzeugs der Linie NL 1 in Richtung Kronenplatz.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, hat sich der Unfall bereits in der Nacht zum Samstag zugetragen. Das Geschoss traf die Scheibe der Bahn und diese splitterte. "Durch das Sicherheitsglas ging sie aber nicht kaputt", erklärt die Polizei in einer Pressemeldung. 

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wer Hinweise geben kann oder als Fahrgast zum Tatzeitpunkt in der Bahn war, wird gebeten sich bei der Polizei unter der Nummer 0721/666 3411 zu melden. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen