2  

Stuttgart/Karlsruhe Schnelles Internet: Land investiert 8 Millionen Euro in Projekte bei Karlsruhe

Um die Digitalisierung voranzutreiben, hat das Land Baden-Württemberg im vergangenen Jahr 133 Millionen Euro in den Ausbau des schnellen Internets gesteckt. Das teilte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Mittwoch in Stuttgart mit. Auch der Landkreis Karlsruhe wurde unterstützt.

Insgesamt seien 551 Ausbaumaßnahmen unterstützt worden."Die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet ist das Zukunftsthema und Voraussetzung für das Gelingen der Digitalisierung", sagte Strobl. Normalerweise ist es die Aufgabe der privaten Telekommunikationsunternehmen, für den Ausbau der Netze zu sorgen.

Wo diese nicht investieren, kommt die staatliche Unterstützung ins Spiel. Davon profitieren oft ländlich geprägte Gebiete. Der Landkreis Karlsruhe erhielt 2017 im Rahmen der Breitbandförderung 8.883.571 Euro für 80 Projekte - der Stadtkreis Pforzheim 143.798 Euro für vier Projekte.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Toleranz
    (148 Beiträge)

    11.01.2018 08:48 Uhr
    8 Millionen vs. 80 Mrd. in Übersee
    Der Betrag 8 Millionen mag in manchen Ohren hoch klingen, doch er ist Zeugnis von Inkompetenz, und dem scheitern, des kapitalistischen Systems. Wo sind denn bitte die privaten Investoren die mit dem freien Markt alles richten sollen? - Die haben sich längst aus dem Staub gemacht und nehmen an solchen Sitzungen gar nicht mehr teil.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KlausKalle
    (222 Beiträge)

    03.01.2018 12:06 Uhr
    Jaja... "Ausbau"
    Ich kenne eine Gemeinde, welche laut Inexio (Betreiber) bereits Ende 2016 am Netz sein sollte. Stand 03.01.2018 wurde langsam angefangen, aber fertig ist noch lange nichts. Die Netze BW verlegt hier schon seit über einem Jahr Kabel und Leerrohre... In der Nachbargemeinde hat die Telekom innerhalb von 3 Monaten 14km Glas, 10km Kupfer und etliche Outdoor-DSLams aufgestellt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben