15  

Karlsruhe Sachschaden von 90.000 Euro: Polizei sucht Zeugen nach Straßenbahnunfall in Karlsruhe

Ein Gesamtschaden in Höhe von rund 90.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um kurz nach 19 Uhr an der Kreuzung Rüppurrer- /Schützenstraße ereignet hat.

Ein 47-jähriger soll demnach mit seinem Audi die Schützenstraße in westliche Richtung entlang gefahren sein und dabei mit einem Stadtbahnzug der Linie 11 kollidiert sein. Die Insassen der Bahn wurden nicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0721/ 666-3411 in Verbindung zu setzen.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben