8  

Karlsruhe Relegation, Feierabend und Ferien: Polizei rechnet Freitag mit viel Verkehr in Karlsruhe

Autofahrer werden es am Freitag, 18. Mai, in Karlsruhe nicht leicht haben: Am Nachmittag rechnet die Polizei mit viel Verkehr auf den Straßen - und damit auch großen Beeinträchtigungen.

Das Polizeipräsidium Karlsruhe bereitet sich für das Relegations-Hinspiel des Karlsruher SC gegen den FC Erzgebirge Aue vor. In der Innenstadt und auf der Autobahn, vor allem aber rund um das Stadion wird mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen sein.

Das Fanverhältnis der beiden Mannschaften wird von der Polizei als neutral bis rivalisierend eingestuft. Auch aufgrund der weitreichenden Folgen von Relegationsspielen für die Vereine mit einer einhergehenden hohen Emotionalität bei den Anhängern wurde die Partie vorab zum Risikospiel erklärt. Polizei- und Ordnungskräfte werden daher geeignete Maßnahmen ergreifen, um ein direktes Aufeinandertreffen der beiden Fanlager zu verhindern. Dazu gehört auch eine Sperrung des Adenauerrings auf Höhe des Stadions.

Die ohnehin schon durch den Feierabendverkehr belasteten Straßen in der Karlsruher Innenstadt und der Autobahn werden am Freitag noch durch den Reiseverkehr zum Schulferienbeginn gefordert. Daher wird den Fans dringend geraten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder wenn nicht anders möglich, die Anfahrt sehr frühzeitig anzugehen. Ab zirka 16.15 Uhr wird der Adenauerring auf Höhe des Stadions gesperrt sein. Die Sperrung wird voraussichtlich zum Spielanpfiff aufgehoben und kurz vor Spielende wieder eingerichtet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Malerdoerfler
    (4018 Beiträge)

    17.05.2018 23:14 Uhr
    Für diese Prognose
    muss man kein Experte sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (144 Beiträge)

    17.05.2018 16:09 Uhr
    😎
    ...Daher wird den Fans dringend geraten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen... Ist der KVV informiert und für den Ansturm gerüstet? Oder gibt es beim KVV das übliche Chaos, wie schon an Tagen mit "regulärer" Anzahl von Stadionbesuchern?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (2880 Beiträge)

    17.05.2018 16:26 Uhr
    bestimmt
    gibt es morgen wieder Fahrtenausfälle aufgrund des chronischen Personalmangel.

    Wer vom Norden Karlsruhes muss in den Süden oder umgekehrt ist doch gekniffen:
    A5: dicht wegen Pfingsferien
    Südtangente: auch Dicht wegen Stau auf A5 und den Ausfallstraßen
    Adennauerring: tabu wegen dem Spiel und der Sperrung
    B36: keine zufahrt möglich wegen Südtangente, dazu überüllt weil alle vom Adenauerring auf die b36 ausweichen. Oh je das kann was geben.

    WER KANN BITTE HOMEOFFICE MACHEN!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruhesohn
    (48 Beiträge)

    17.05.2018 19:53 Uhr
    ......
    Lalalala
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (2351 Beiträge)

    17.05.2018 18:00 Uhr
    Viel Rauch
    um nix. Eine Stunde vielleicht etwas mehr Verkehr wegen des Spiels, sonst wie üblich.
    Moped nehmen. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (2880 Beiträge)

    17.05.2018 12:20 Uhr
    Die Gästefans
    die aus Norden über die B36 kommen werden bei Eggenstein-Leopoldshafen über die L604 via Theodor-Heuss-Allee zum Wildpark geleitet. Und wieder einmal zeigt sich, dass es gar nicht schnell genug gehen kann an der Kreuzung L604 Theodor-Heuss-Allee endlich einen Kreisverkehr zu bauen. Eine der vielen kleinen Stauursachen bei stärkerer Belastung des Straßennetzes.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Toffl
    (60 Beiträge)

    17.05.2018 13:14 Uhr
    aber dann
    bitte einen "Richtigen", nicht so eine runde Kreuzung wie in der Oststadt...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (2880 Beiträge)

    17.05.2018 16:33 Uhr
    wenn denn das Planfeststellungsverfahren
    irgendwann voran kommt - dann gibt es da wohl einen richtigen Kreisel...

    Ka-News hatte dazu einen Artikel
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben