1  

Raub in der Karlsruher Waldstadt: Radfahrer klaut Handtasche, 87-Jährige wird schwer verletzt

Eine 87 Jahre alte Frau wurde am Mittwochmorgen Opfer eines Handtaschenraubes. Wie aus einer Pressemeldung der Polizei hervorgeht, war der mutmaßliche Täter auf dem Fahrrad unterwegs.

Auf dem Fußgängerweg entlang der Schneidemühler Straße in der Karlsruher Waldstadt wurde am Mittwoch gegen 10.45 Uhr einer 87 Jahre alten Frau von einem Radfahrer die Handtasche geraubt. "Die Seniorin stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich schwer", so die Polizei.

Neben Gesichtsverletzungen erlitt die Frau weitere Blessuren an der linken Körperseite und möglicherweise einen Bruch des linken Unterarms. Sie kam unter Einsatz eines Rettungsteams in die Notaufnahme eines Krankenhauses.Der Täter flüchtete anschließend unter Mitnahme der Tasche, in der sich neben Bargeld auch persönliche Papiere und Schlüssel befanden, heißt es in der Meldung weiter.

Eine Zeugin sah in diesem Zusammenhang einen Radfahrer, etwa 18 Jahre alte, schlank, von heller Hautfarbe mit braunem Haar normaler Länge. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Karlsruhe unter 0721/666-5555 entgegen.

Der Artikel wurde nachträglich bearbeitet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mili
    (965 Beiträge)

    13.09.2018 12:35 Uhr
    Da brauchen wir Gesetze wie im Mittelalter.
    Hand ab. Und beim zweiten Mal, kann es sich derjenige aussuchen. Thema beendet.
    Klingt hart - gibt's heute auch noch auf diesem Planet.
    So, und jetzt könnt ihr loswettern: mimimi
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben