20  

Karlsruhe Raub-Versuch in Dönerbude: Gastwirt wehrt bewaffneten Dieb ab

Am Montagabend hat ein Dieb versucht ein Döner-Restaurant in der Nordweststadt zu überfallen. Die Tat scheiterte aber am wehrhaften Gastwirt.

Opfer einer versuchten räuberischen Erpressung wurde am Montagabend der 41-jährige Betreiber eines Döner-Restaurants in der Karlsruher Nordweststadt. Gegen 20.30 Uhr betrat ein bislang unbekannter männlicher Täter den Gastraum und traf dort auf den allein anwesenden Gastwirt. Der Täter verlieh seiner Forderung nach Geld mit einem Küchenmesser Nachdruck, ergriff aber dann die Flucht, als der Gastwirt sich zur Wehr setzte. So heißt es in der Pressemeldung der Polizei.Der Unbekannte floh in der Folge in Richtung Eugen-Richter- Straße.

Zur Beschreibung des männlichen Täters ist bislang bekannt, dass der zirka 1,80 bis 1,85 Meter große Mann mit einer dunklen, hüftlangen Winterjacke sowie mit Stoffhandschuhen bekleidet war. Aufgrund eines insgesamt dunkleren Hauttyps könnte es sich bei dem Täter um einen Südländer handeln. Zur Tatzeit war der Mann maskiert. Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/939-5555 erbeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (20)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   max
    (136 Beiträge)

    07.11.2017 17:23 Uhr
    Es wundert mich,
    was für Beiträge hier abgeliefert werden. Es handelt sich hier um einen versuchten Raubüberfall; der Wirt hat super reagiert. Hier soll doch egal sein, ob der Döner als Imbissbude oder Restaurant bezeichnet wird, denn immerhin hätte ein Mensch zu Schaden kommen können. Man sollte und darf so ein Überfall nicht ins lächerliche herabqualifizieren. Dies zum Nachdenken an die Schreiberlinge.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (610 Beiträge)

    07.11.2017 21:18 Uhr
    Und mich wundert es überhaupt nicht
    dass hier mal wieder eine moralingesäuerte Belehrung abgegeben wird, was man sagen bzw. schreiben darf und was nicht. Nur weil ein paar Kommentatoren ein paar Späßchen übers Thema "Restaurant" austauschen, wird hier gleich wieder gemotzt.

    Kein Wunder, dass wir längst mehr über gender-korrekte und politisch korrekte Sprache diskutieren als über die wahren Probleme in diesem Land.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   max
    (136 Beiträge)

    08.11.2017 08:58 Uhr
    Entschuldigung Mister MAEHDRESCHER,
    Sie sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit so ein Typ, der Rettungskräfte bei ihren Einsätzen kritisiert, anstatt zu helfen. Ich kann doch einen versuchten Überfall nicht in das Lächerliche ziehen, wegen dem Wort Imbiss oder Restaurant oder Gaststätte. Das ist ein niveaulos und ist an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu überbieten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fizzy_Bubblech
    (386 Beiträge)

    07.11.2017 18:11 Uhr
    Also ich habe nachgedacht
    und bervorzuge den Imbiß...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1062 Beiträge)

    07.11.2017 16:53 Uhr
    danke
    nicht gewußt, beneide sie, da immer noch ein Traumziel, muss mich aber jetzt langsam beeilen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (223 Beiträge)

    07.11.2017 14:14 Uhr
    Was
    Zuckte der Inhaber sein Dönermesser.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   M.S.
    (222 Beiträge)

    07.11.2017 12:59 Uhr
    ach
    darum war zu. Hab mich schon gewundert.
    Aber die Umschmückung der redaktion ist schon wieder der Hammer.
    Erst Dönerbude, dann Döner-Restaurant.
    Da sieht man wieder die Qualität der redaktionellen Arbeit...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   yokohama
    (3154 Beiträge)

    07.11.2017 13:58 Uhr
    Und dass ein Räuber
    als "Dieb" bezeichnet wird, ist für Sie kein Aufreger?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1459 Beiträge)

    07.11.2017 13:52 Uhr
    Ein Döner Restaurant
    ist in etwa wie ein McDonalds Restaurant. Am Stephanplatz gibts auch ein Wurschtl Restaurant und auf dem Europaplatz ein Pfälzer Spezialitätenrestaurant. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rahmdieb
    (665 Beiträge)

    07.11.2017 17:49 Uhr
    Restaurant:
    Auswahl an Gerichten und haben separate Tische oder Räume für ihre Gäste.
    Hat diese Bude, ergo Restaurant. Man wird sogar am Platze bedient.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben