39  

Karlsruhe Noch eine Woche Tempo 50: Reparaturen am Edeltrudtunnel dauern weiter an

Seit Ende Januar dürfen Autos und Lastwagen nur mit 50 Kilometern pro Stunde durch den Edeltrudtunnel rollen. Grund ist ein Problem mit der Brandmeldeanlage. Die Reparatur dauert nun noch etwas länger als zunächst erwartet.

Eine Störung in der automatischen Brandmeldeeinrichtung sorgt seit Ende Januar dafür, dass Autos und Lkw nur noch mit 50 Kilometern pro Stunde durch den Edeltrudtunnel fahren dürfen. Wie die Stadt Karlsruhe damals mitteilt, weist zudem eine blinkende Ampelanlage vor dem Tunnel darauf hin. 

Die anfänglich geplanten zwei Wochen reichen nun aber doch nicht als Zeitraum für die Reparatur aus. Schon in der ersten Meldung hat das Tiefbauamt darauf hingewiesen, dass keine verlässliche Aussage für die Dauer der Störung möglich ist. In einer neuen Pressemeldung berichtet die Stadt nun, dass das Tempolimit voraussichtlich erst am Mittwoch, 20. Februar, aufgehoben werden kann.

Mehr zum Thema: 

Nur Tempo 50 statt der gewohnten 80: Technische Störung im Edeltrudtunnel bremst Verkehr auf der Südtangente aus

Sperrung Südtangenten-Tunnel: Fledermaus sorgt für lange Staus

Erst Fledermäuse, dann Wasser: Problem am Südtangenten-Tunnel ungelöst

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (39)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Mammut
    (766 Beiträge)

    13.02.2019 17:05 Uhr
    Wenn es so lange dauert, bis das so immens wichtige Ersatzteil ....
    ....zur Verfügung steht - wäre es da nicht sinnvoll, eine Parallelröhre zu dem Tunnel anzulegen?
    Oder man gibt dem Kurier, der das Ersatzteil aus Brandenburg holen soll, ein Fahrrad, damit er schneller wieder zurück ist?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   exsued
    (430 Beiträge)

    13.02.2019 12:01 Uhr
    Tempo 50
    Ist die Brandgefahr bei Tempo 50 geringer als bei Tempo 80?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5345 Beiträge)

    16.02.2019 14:23 Uhr
    In aller Regel....
    kann man vor, im und hinter dem Tunnel wegen der vielen Auf- und Abfahrten ohnehin nicht schneller fahren. Ausserdem zieht die reduzierte Geschwindigkeit den Stau in die Länge. Vielleicht ist desshalb ein wichtiges Bauteil nicht so schnell zu bekommen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    16.02.2019 12:55 Uhr
    Irgendwie
    find ichs komisch, dass noch keiner dran gedacht hat, dass das Tempolimit vielleicht damit zusammenhängen könnte, dass die Monteure da rumlaufen (könnten)? Oder vielleicht mal ein Fahrzeug des Reparaturtrupps auf dem Standstreifen steht?
    Ansonsten hat der Bahnnutzer völlig recht, ist doch scheissegal ob da jetzt ein paar Meter Tempo 50 ist. Ab Mühlburg ist eh fast ganztägig Stau bis vor zur Brücke,da wird man wohl auch das grad noch so überleben. Es wäre was anderes wenn man keine plastikfreien Steckdosen findet, DAS ist eine ausweglose Situation, aber doch nicht sowas.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (1617 Beiträge)

    13.02.2019 12:22 Uhr
    Ja
    !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   VielVorNixDahinter
    (222 Beiträge)

    13.02.2019 13:37 Uhr
    Genau
    Ein evtl. auftretendes Feuer brennt dann langsamer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (1617 Beiträge)

    13.02.2019 18:42 Uhr
    Daneben
    Es geht um die Brandgefahr, nicht um die Dauer eines Feuers ....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   VielVorNixDahinter
    (222 Beiträge)

    13.02.2019 22:49 Uhr
    Ich glaube ...
    ... Sie nehmen das alles hier viel zu ernst zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   freigeist
    (502 Beiträge)

    13.02.2019 10:07 Uhr
    Das Ganze ist doch ein Witz
    "Die anfänglich geplanten zwei Wochen reichen nun aber doch nicht als Zeitraum für die Reparatur aus"

    Angeblich ging es anfänglich nur um ein fehlendes Bauteil. Kommt dieses Teil jetzt per Kutsche aus Absurdistan. Warum schaltet man die Anlage nicht einfach ab. Ein Tunnel von 490m ist ja nicht der Gotthard und daher auch so überschaubar.
    In letzter Zeit macht der Tunnel ja einige Probleme,da farf man gespannt sein wann der Tunnel wegen Baufälligkeit oder ähnlichen Dingen ganz gesperrt werden muss.
    Dann kann man Dank der super tollen Verkehrsplannung in dieser Stadt am Besten den Deckel über die Stadt zumachen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bahnnutzer100
    (211 Beiträge)

    13.02.2019 14:59 Uhr
    Ja es ist ein Witz!
    Ja es ist ein Witz, dass über so eine kurze Geschwindigkeitsreduzierung so ein Theater gemacht wird.
    Wen juckts?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: