40  

Stuttgart Neue Hitzewelle erreicht auch Karlsruhe und die Region: Bis zu 40 Grad am Donnerstag

Baden-Württemberg erwartet eine neue Hitzewelle. Zum Wochenbeginn stiegen die Temperaturen deutlich an, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montag. Auch die Nächte sorgen dann kaum noch für Abkühlung. Am Dienstag könne es bereits bis zu 35 Grad, am Mittwoch bis zu 38 Grad geben. Der heißeste Tag sei aller Voraussicht nach der Donnerstag: "Die 40 Grad Marke kann fallen", sagt der Meteorologe.

Neben der zunehmenden Wärmebelastung warnt der DWD in diesen Tagen auch vor der hohen Sonneneinstrahlung und der steigenden Waldbrandgefahr. Am Freitag und Samstag sollen die Temperaturen wieder sinken. Dann ist mit Schauer und Gewittern zu rechnen.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (40)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Iglaubsnet
    (475 Beiträge)

    22.07.2019 13:40 Uhr
    Boa,
    endlich Sommer!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ein_Wanderer
    (382 Beiträge)

    22.07.2019 12:42 Uhr
    Sommer
    Früher war von sommerlichen Temperaturen die Rede. Heute führt alles über 30 Grad schon fast zu Katastrophenalarm. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10057 Beiträge)

    22.07.2019 14:15 Uhr
    Hitzefrei
    gab es in meiner Schulzeit bei über 30 Grad/Celsius. Kam zwar auch vor, war aber tatsächlich ungewöhnlich hoch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (1268 Beiträge)

    22.07.2019 19:46 Uhr
    Die Gehirnwäsche hat gewirkt.
    Da glaubt doch tatsächlich jemand, dass es früher fast nie über 30 Grad hatte... meine Güte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (2216 Beiträge)

    22.07.2019 20:46 Uhr
    Es geht nicht
    um die Tage mit mehr als 30 Grad, sondern um die mit 36 und mehr Grad. Die treten nämlich statistisch sehr viel häufiger auf, als früher.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1355 Beiträge)

    23.07.2019 10:56 Uhr
    Egomanenwachstum - nette Freunde des mitfühlenden Zeitgeistes
    Solange auch zB dieser https://www.auto-motor-und-sport.de/news/jeep-grand-cherokee-trackhawk-2018-daten-preis-marktstart/ kranke und für mich klar persönlichkeitsgestörte gemeinsinnasoziale rücksichtslose (und extem rückständig-archaische) hedonistische Egotripwahnsinn weitergeht, wird sich die roh zerstörerische Verheizung des Planeten weiter beschleunigen. So sieht es derzeit in Kanada aus, https://www.heise.de/tp/features/Weltklima-auf-der-Kippe-4456028.html?seite=all

    Und wer noch regelmässig in den Alpen unterwegs ist, kann sozusagen vor der Haustüre die Folgen in Form von gehäuften Bergstürzen, Gletscherschwund etc. besichtigen. Ein Beispiel ist der Gipfel des Hochvogels, s. https://www.merkur.de/bayern/allgaeu-hochvogel-berg-bricht-auseinander-bevoelkerung-in-gefahr-10359762.html
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1355 Beiträge)

    23.07.2019 11:06 Uhr
    ...
    Ein weiteres Beispiel, https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/grainau-ort28748/grainau-massive-felsstuerze-befuerchtet-ueber-hoellentalgletscher-lauert-gefahr-10185257.html

    Bekanntlich ist der Merkur ein konservatives Medium
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1355 Beiträge)

    23.07.2019 11:36 Uhr
    Und mal ecosiern
    Was das Auftauen des Permafrostes zusätzlich an gebundenem Co2, Methan freisetzt. Und jede Menge gefrorener Tierleichen... Die Kühltruhe taut auf. Da freuen sich bestimmt auch viele über die Zusätzliche Wärme und neue Erdbewohner, s. https://www.galileo.tv/earth-nature/weltweit-schmilzt-eis-und-legt-dabei-tausende-jahre-alte-toedliche-krankheiten-frei/
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5989 Beiträge)

    22.07.2019 23:17 Uhr
    36 Grad und es wird noch heißer.......
    .......mach den Beat nie wieder leiser.........

    oder so ähnlich - die haben es doch gewollt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Avatar
    (310 Beiträge)

    22.07.2019 20:01 Uhr
    Gehirnwäsche Mähdrescher?
    Kommt auch mal was nicht beleidigendes zum Thema? Geht nicht, gell?!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.