Karlsruhe Neue Asphaltdecke: Der letzte Schliff für Ettlinger Straße

Weil ein Teil der Ettlinger Straße eine neue Asphaltdecke bekommt, ist die Straße für drei Tage gesperrt. Zwischen Augartenstraße und Nowackanlage müssen Bus- und Autofahrer einen Umweg nehmen.

Wie die Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft (Kasig) in einem Bericht an die Presse mitteilt, erhält die Ettlinger Straße nun den letzten Schliff. Eine neue Asphaltdecke muss her, daher muss der Teil zwischen der Augartenstraße und der Nowackanlage zwischen Montag, 12. März bis einschließlich Mittwoch, 14. März, voll gesperrt werden. 

Eine Ein- oder Ausfahrt in die Nebenstraßen ist daher nicht möglich. Lediglich von der Schützenstraße aus ist ein Abbiegen in die Ettlinger Straße stadtauswärts möglich. Auch die Buslinie 10 ist von der Sperrung betroffen und muss daher eine Umleitung fahren. Verkehrsteilnehmer, die in die Innenstadt wollen, wird empfohlen, über die Rüppurrer Straße zu fahren. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben