17  

Karlsruhe Nächste Phase bei Bauarbeiten für Ikea: Knoten Weinweg und Gerwigstraße sorgen für Behinderungen im Straßenverkehr

Wer kann, sollte eine Umleitung fahren, am besten wohl eine großzügige, denn am Knoten Weinweg und Gerwigstraße beginnt nun die nächste Bauphase für die Ikea-Ansiedlung. Das teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit.

Weil sie mit Einschränkungen der Verkehrsbeziehungen rund um die Kreuzung Gerwigstraße / Weinweg / Elfmorgenbruchstraße einhergeht, wird Autofahrern aus Richtung Norden und Osten mit Fahrziel Durlacher Allee und Stadtmitte empfohlen, das Baufeld großräumig zu umfahren. "Sie sollten ihr Ziel über die Autobahn A5 und Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach sowie Durlacher Allee ansteuern", so die Stadt in einer Mitteilung an die Medien. 

Wendekreis Großmarkt

Die Bauarbeiten bedingen, dass die Ausfahrt aus dem nördlichen Weinweg in die Gerwigstraße und den südlichen Weinweg weiterhin gesperrt bleibt. Der Verkehr aus dieser Richtung wird über den Wendekreis am nördlichen Ende des Weinwegs durch den Großmarkt umgeleitet. So gelangt man zur Ausfahrt Großmarkt in der Elfmorgenbruchstraße.

Der Weinweg vor den ersten Baumaßnahmen (Archivbild). | Bild: ka-news

Auf der Gerwigstraße kann nur noch stadtauswärts zwischen Ostring und der Kreuzung Weinweg /Elfmorgenbruchstraße gefahren werden. Das Rechtsabbiegen in den Weinweg ist weiterhin möglich. Die Gegenrichtung der Gerwigstraße in Richtung Zentrum ist dagegen für den Geradeausverkehr gesperrt.

Starke Einschränkungen am Knotenpunkt

Als weitere Einschränkung kommt hinzu, dass das Linksabbiegen vom südlichen Weinweg in die Gerwigstraße nicht mehr möglich ist. Vom Weinweg ist nur noch das Rechtsabbiegen in die Elfmorgenbruchstraße gestattet. Auch der Geh- und Radweg nördlich der Gerwigstraße ist hergestellt und freigegeben.

Seit Mai 2018 wird an der Ertüchtigung der öffentlichen Erschließung gearbeitet, um nach Eröffnung von Ikea in rund zwei Jahren den Verkehr bestmöglich zu koordinieren. Die Arbeiten ab 16. November bis voraussichtlich 3. Dezember konzentrieren sich auf den Umbau der nördlichen Kreuzung Gerwigstraße/Weinweg/Elfmorgenbruchstraße. Dabei wird auch das vorhandene Gleis im Kreuzungsbereich ausgebaut. Um die Oberflächenentwässerung im Kreuzungsbereich zu verbessern, wird die Querneigung der Fahrbahn erhöht.

Mehr zum Thema
Ikea-Ansiedlung in Karlsruhe: Karlsruhe erhält einen Ikea: 2020 soll der Neubau am Weinweg eröffnet werden. Alle Infos rund um die Planung, Bau und Eröffnung von Ikea in Karlsruhe haben wir hier in unserem Dossier für Sie zusammengestellt.

Haben Sie Fragen und Anregungen zum neuen Ikea in Karlsruhe? Im IKEA-Bürgerforum können die Karlsruher online Fragen an Ikea stellen und über die Ikea-Ansiedlung diskutieren. Das Bürgerforum ist ein gemeinsames Projekt von Ikea und ka-news.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (17)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   de.schwule.sascha
    (185 Beiträge)

    18.11.2018 14:05 Uhr
    Ich
    finde am Weinweg hätte die U-Strab Sinn gemacht.
    Eine Haltestelle im Untergrund mit Rolltreppen/Treppen an der linken und rechten Straßenseite.
    Ich empfand die Haltestelle dort schon immer als viel zu schmal und nervig.
    Achja....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   OhGott
    (4 Beiträge)

    18.11.2018 11:31 Uhr
    IKEA
    Wenn es fertig gibs es einen totales Verkehrschaos dort.
    Und auch Später weiteres Chaos.
    Warum baut mann so etwas nicht auf einer großen Wiese,platz ist da in Karlsruhe !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gaensebluemchen
    (488 Beiträge)

    17.11.2018 15:09 Uhr
    Die ausführlichen ...
    Beschreibungen der Sperr-/ Umwege musste ich mehrfach lesen, um alles auf die Reihe zu bekommen, obwohl ich dort täglich fahre.
    Eine Grafik mit den offenen Wegen in grün und den gesperrten in rot wäre eine sehr hilfreiche Sache gewesen ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1529 Beiträge)

    16.11.2018 07:05 Uhr
    Danke IKEA
    Da ich keine anderen Möglichkeit habe, muss ich jeden morgen über eine Durlacher Allee, die sowiesoer dicht ist. Bei Unfällen auf der Autobahn ist die Durlacher Allee dann Ausweichstrecke, vor allem für LKW. Da kommt man, so wie Montag und Dienstag gerne mal 30 min zu spät, sogar wenn man noch früher losfährt. Aber in Durlach wird ja jetzt wegen der Volksbank das nächste Fass aufgemacht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5025 Beiträge)

    17.11.2018 05:18 Uhr
    Die Haltestelle Untermühlstrasse...
    .. hast du vergessen. Da ist jetzt schon eine Ampel für Fussgänger über die Strasse, die dann immer als Zusatbremse bleibt. Und ein Übergang über die Gleise kommt auch noch quer über die Fahrbahn zu dm.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3968 Beiträge)

    16.11.2018 17:09 Uhr
    Ich weiss
    jetzt nicht wo genau du hinmusst, aber es gibt doch die Möglichkeit bei KA-Nord über die Autobahn zu kommen und bei Mitte auch. Klar, voll ist es da morgens überall aber Ausweichmöglichkeiten gibts.
    Oder Moped und durchdrücken. Ist aber natürlich blöd im Winter.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1529 Beiträge)

    16.11.2018 18:12 Uhr
    Ich komme aus
    den Bergdörfern und muss Richtung TPK und glaub mir ich habe schon alles ausprobiert, meine Kollegen auch. Wenn dicht ist, dann Abfahrt Oststadt von der Südtangente kommend, dann von der A5 auf die Durlacher Allee, Durlacher Alle selbst, Ausfahrt Nord habe ich auch probiert und da alle darüber ausweichen: auch dicht. Es nervt nur noch. Moped hab ich nicht, Auto brauch ich, weil ab und zu Dienstfahrten anstehen. Das nervt einfach nur noch. In unsere Firma kommen ca. 60% zu spät, weil Rheinbrückendauerstauzustand seit Wochen, Gerwigstrasse IKEA..., Strassenbahnverspätungen oder Ausfälle usw. Wir fahren alle extra früher los, dann stehste wenns dumm läuft noch länger. Es ist halt effektiv richtig Lebenszeit, die flöten geht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3968 Beiträge)

    17.11.2018 00:13 Uhr
    Durlach,
    Weingarten, Blankenloch, Büchig, Haid-und-Neu Strasse. Oder Theodor-Heuss und Rintheimer Querallee. Ist nur leider grad ne Baustelle. grinsen
    Für einen Tausender gibts ein fahrfertiges Moped mit zwei Jahren TÜV. Für die Tage an denen keine Dienstfahrten anstehen, es nicht so saukalt und trocken ist. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (501 Beiträge)

    16.11.2018 16:51 Uhr
    Linie 1
    fährt da doch entlang.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sodbrenner59
    (164 Beiträge)

    16.11.2018 14:29 Uhr
    Alter Falter..
    ...dann steh noch ne Stunde früher auf! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben