10  

Karlsruhe Mini-Tunnelbohrer in Grünwinkel: Stadt baut neuen Abwasserkanal

Bereits seit Mitte März baut das Tiefbauamt Karlsruhe in der Durmersheimer Straße einen neuen Mischwasserkanal. Am Donnerstag stellte die Stadt das Microtunneling-Verfahren vor, mit dem der sogenannte neue Sinnersammler gebaut wird.

Der bestehende Sinnersammler ist nach Aussage der Stadt Hauptentwässerungskanal für den Stadtteil Grünwinkel und leitet das Abwasser nach Norden Richtung Mühlburg zum Landgraben. Von dort aus fließt das Abwasser über den Westsammler zur Kläranlage in Neureut - das soll sich jetzt ändern.

Durch den Bau des neuen Sinnersammlers wird das Abwasser aus Grünwinkel und der Heidenstückersiedlung dem tiefer liegenden Daxlander Sammler zugeleitet, erklärt Thomas Schäfer vom Tiefbauamt am Donnerstag vor Ort. Insgesamt passiert der Neubau mit dem sogenannten Microtunneling-Verfahren. Dabei werde der sandige Boden unter Zuführung von Betonit abgebaut. Der Vorteil: "Mit diesem Verfahren kann unter der Erde - ohne dauerhafte Öffnung der Straße - gebaut werden," so Baubürgermeister Michael Obert am Donnerstag.

Thomas Schäfer vom Tiefbauamt Karslruhe erklärt Baubürgermeister Michael Obert das Microtunnelin-Verfahren. | Bild: Jonathan Hiller

Der geplante Bauabschnitt, auf dem das spezielle Verfahren angewendet wird, verläuft in der Durmersheimer Straße auf Höhe der Blohnstraße entlang der Carl-Metz-Straße auf einer Länge von rund 660 Metern westwärts. Der neue Kanal hat eine Gesamtlänge von rund 690 Metern. Wie Schäfer weiter erklärt, wird der Bau voraussichtlich bis März kommenden Jahres andauern.

Insgesamt werden rund 4,9 Millionen Euro für das Projekt investiert. Doch das sei das Geld wert, erklärt Obert, der damit vor allem auf die besondere Wichtigkeit der Instandhaltung der Kanalisation unter Karlsruhe hinweist.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   yokohama
    (3154 Beiträge)

    12.11.2017 20:25 Uhr
    Oben bleiben!
    Nein zu G21!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (9046 Beiträge)

    12.11.2017 21:12 Uhr
    !
    Genau!
    Iſt ja ſchlieſʒlich auch ein Scheiſʒprojekt!

    ;-)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (3794 Beiträge)

    12.11.2017 21:36 Uhr
    Genau!
    Wir wollen unsere alten, oberirdischen, offenen Kloaken wieder haben!
    Früher war alles besser!

    ;-)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   teflon
    (2328 Beiträge)

    12.11.2017 16:16 Uhr
    Da steht der Obert
    fotogen herum - gabs etwa was zum Essen & Schlucken für umme?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (883 Beiträge)

    13.11.2017 02:56 Uhr
    Ganz bestimmt 😂
    aus welchem Grund hätte er sonst denn hingehen sollen, da er von der eigentlichen Thematik ja keine Ahnung hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tessarakt
    (2353 Beiträge)

    12.11.2017 15:14 Uhr
    Warum wird das geändert?
    Warum wird geändert, wohin das Abwasser fließt?

    Im Artikel steht, dass der Daxlander Sammler tiefer liegt. Ist das der einzige Grund? Und welchen Vorteil hat das konkret?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (733 Beiträge)

    12.11.2017 15:12 Uhr
    Wurde der
    bei archäologischen Grabungen am Runden Plom gefunden? grinsen

    Und ich glaub das Zeug heisst Bentonit und hat vom Wortursprung her nichts mit Beton zu tun. Bin aber nicht sicher.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (3794 Beiträge)

    12.11.2017 18:17 Uhr
    Bentonit
    Hast schon recht. Aber das hat schon ganz andere versemmelt. Auf der Baustelle Durlacher Tor stand ein Hinweisschild "Betonit Anlieferung"... grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   M.S.
    (222 Beiträge)

    12.11.2017 19:32 Uhr
    Nein
    es handelt sich um Betonit, nicht Bentonit !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (3794 Beiträge)

    12.11.2017 20:54 Uhr
    Dann erkläre mal bitte...
    ...was "Betonit" sein soll.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben