1  

Karlsruhe Mehrwöchige Sperrung: Straße beim Hauptbahnhof wird umgebaut

Ab Montag, 14. August, beginnen die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Vekehrsknotenpunkts Ettlinger-Straße/Fautenbruchstraße. Nach der zirka zwölf Wochen dauernden Baumaßnahme, sollen weitere Arbeiten erfolgen.

Im Zuge des Umbaus des Areals Hauptbahnhof Süd - auch im Hinblick auf das neue Fernbusterminal - beginnt das städtische Tiefbauamt am Montag, 14. August, mit den Bauarbeiten zur Umgestaltung des Verkehrsknotenpunkts Ettlinger Straße/Fautenbruchstraße. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

Für die Baumaßnahmen wurde ein Zeitrahmen von zwölf Wochen angesetzt. Ist diese voraussichtlich Mitte November abgeschlossen, folgt eine weitere Bauphase von etwa vier Wochen zur Errichtung provisorischer Parkflächen im Bereich der Zufahrt zur Parkgarage Hauptbahnhof P1 sowie zur Anpassung der Zufahrtsstraße. 

Zunächst erfolgen allerdings vorbereitende Arbeiten zur Sicherung der Wegeführung für Fußgänger und Radfahrer. Der Verkehr wird dadurch nicht eingeschränkt, so die Stadt.

Erste Bauphase von August bis Anfang Oktober

Von Montag, 21. August bis voraussichtlich Anfang Oktober muss dann die Ettlinger Straße zwischen Post- und Fautenbruchstraße in beide Richtungen gesperrt werden, sodass die nördlichen Flächen des Knotenpunkts im Bereich der Eisenbahnüberführung Ettlinger Straße und des Abzweigs in die Straße Hinterm Hauptbahnhof umgestaltet werden kann.

Der Verkehr stadtein- und stadtauswärts wird dann über Fautenbruch-, Mittelbruch- und Rüppurer Straße umgeleitet. Das Tiefbauamt kündigt an, dass die dortigen Verkehrsflüsse mittels technischer Einrichtungen leistungsfähig gehalten werden. Wegen gleichwohl entstehender Verkehrsbehinderungen ist während dieser Zeit der Hauptbahnhofvorplatz in beide Fahrtrichtungen geöffnet. 

Weitere Bauabschnitte folgen

Ab Anfang Oktober folgen weitere Bauabschnitte mit schrittweiser Öffnung der involvierten Überführung. Hierzu erteile die Stadt Karlsruhe zeitnah weitere Informationen. Die Baumaßnahme wurde nach Aussage der Stadt bewusst in der verkehrsärmeren Ferienzeiten terminiert.

Verkehrsführung während der Baumaßnahmen vom 21. August bis voraussichtlich 24. August:

Knotenpunkt Ettlinger Straße/Fautenbruchstraße 1
Bild: Stadt Karlsruhe

Verkehrsführung während der Baumaßnahmen vom 25. August bis voraussichtlich 3. Oktober:

Knotenpunkt Ettlinger Straße/Fautenbruchstraße 2
Bild: Stadt Karlsruhe
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   dipfele
    (4240 Beiträge)

    11.08.2017 23:24 Uhr
    Warum....
    ... muss da überhaupt Geld ausgegeben werden ? Ein Grund dafür wurde m.W. nie öffentlich bekannt gegeben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben