37  

Karlsruhe Mann filmt nacktes Kind in der Alb mit seinem Handy

Ein Mann soll ein nackt badendes Kind mit seinem Handy gefilmt haben. Vom Vater darauf angesprochen, hat der 32-Jährige dann die Flucht ergriffen, konnte aber von weiteren Zeugen festgehalten werden. Seine Aussage: Er mache generell gerne Aufnahmen von nackten Menschen.

Am Dienstagabend kam es zu einer kurzen Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen und dem Vater einer 2-Jährigen. Zuvor soll der Mann mit seinem Handy das kleine Mädchen beim Baden ohne Kleidung in der Alb, nahe des Aktivspielplatzes in der Günther-Klotz-Anlage, gefilmt haben.

Als der Vater den Mann dann darauf ansprach, ergriff er laut Polizei die Flucht. "Im Verlauf der Verfolgungsjagd stürzten beide zu Boden und zogen sich leichte Verletzungen zu", heißt es im Bericht weiter. Zurück auf dem Spielplatz wurde der Vater dann von weiteren Zeugen unterstützt.

"Den Beamten des Polizeireviers Marktplatz, die mittlerweile ebenfalls am Ort des Geschehens eingetroffen waren, erklärte der Tatverdächtige, er mache generell gerne FKK-Aufnahmen, allerdings nicht nur von Kindern, auch von Erwachsenen", so die Polizei weiter. "Die Beamten des Fachdezernats der Kriminalpolizei, die die Ermittlungen übernommen und die Aufnahmen inzwischen ausgewertet haben, konnten bislang keine strafrechtlich relevanten Tatbestände feststellen."

Die Überschrift wurde nachträglich geändert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (37)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Peacemaker
    (352 Beiträge)

    09.08.2018 23:50 Uhr
    Wer nackte badende Kinder fotografiert und dann schuldbewusst wegrennt,
    ist ganz klar pädophil veranlagt.

    Nicht nur das, er kann seinen Trieb nicht kontrollieren, so dass er sich sogar ganz öffentlich im Rahmen des aktuell Möglichen freien Lauf lässt.

    Juristisch kann man ihm deswegen wohl nichts, aber ich hoffe, die Polizei hat ihn auf dem Schirm.

    Wobei ich mich doch frage, wieso die Eltern ihr Kind an solch exponierter Stelle nackt rumlaufen lassen. Vielleicht noch ein bisschen jung und naiv.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ka-news_Kommentator
    (12 Beiträge)

    08.08.2018 22:54 Uhr
    Selbsthilfe...
    Die Polizei kann da nicht so schnell handeln. Da bleibt im ersten Moment nur das beherzte und aktive Vorgehen aller Beteiligten...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (403 Beiträge)

    08.08.2018 20:28 Uhr
    Für mich irgendwie nicht ganz nachzuvollziehen
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   kommentar4711
    (1928 Beiträge)

    09.08.2018 09:45 Uhr
    Antwort auf "Für mich irgendwie nicht ganz nachzuvollziehen"
    Leider sucht man inzwischen das Fehlverhalten immer bei anderen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3296 Beiträge)

    09.08.2018 11:50 Uhr
    Ich würde
    es nicht unbedingt Fehlverhalten nennen, aber die Zeiten haben sich geändert und heute muss man sich über Dinge Gedanken machen die vor 30 Jahren noch völlig bedeutungslos waren. Betrifft ja viele Bereiche des Lebens.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3296 Beiträge)

    09.08.2018 12:03 Uhr
    Wenn ich
    eine Mineralquelle erben würde, würde ich das Zeug abfüllen und neben der vorgeschriebenen Mineralanalyse 10 mal so gross VEGAN!, LACTOSEFREI! und GLUTENFREI! draufschreiben und es 25% teurer verkaufen. Es würde zwar nur vier Wochen dauern bis die anderen auch auf den Trichter kämen und entsprechende Etiketten produziert hätten, aber bis dahin wär ich schon Millionär. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1213 Beiträge)

    09.08.2018 17:28 Uhr
    Ähnliches gibt
    es schon

    Für die Katz sozusagen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3296 Beiträge)

    10.08.2018 00:02 Uhr
    Wie geil!
    grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lipa
    (412 Beiträge)

    08.08.2018 19:43 Uhr
    Für mich ist das eindeutig
    welche Präferenz bzw. Orientierung. Auf jeden Fall sieht es aus: Voyeurismus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hartz4Bomber
    (225 Beiträge)

    08.08.2018 19:38 Uhr
    Etwas flußabwärts,
    hinter der Appenmühle, trifft sich manchmal eine Großfamilie zum Lammfleisch grillen. Da soll unser Freund mal deren Kinder filmen, die klären das dann ohne Polizei. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben