Karlsruhe "Lions Fidelitas Classic": Startplätze für Oldtimer-Rallye komplett vergeben

Am Sonntag, 6. Mai, startet bereits zum fünften Mal die Oldtimer-Rallye "Lions Fidelitas Classic". Die Vorbereitungen für die Wohltätigkeitsveranstaltung laufen schon jetzt auf Hochtouren - die Startplätze sind laut Veranstalter bereits vergeben.

Die Lions Fidelitas Classic ist eine touristische Wohltätigkeitsveranstaltung mit einfachen Wertungsprüfungen: Oldtimer-Freunde mit ihren Oldtimern bis Baujahr 1985 und Youngtimer bis einschließlich Baujahr 1996 können mit ihren Raritäten für den guten Zweck on tour sein und so manchen Zuschauer zum Staunen bringen.

In den vergangenen vier Jahren konnten laut des Veranstalters somit bereits 110.000 Euro eingenommen und für soziale Projekte in der Region gespendet werden. "Damit konnten unzählige soziale Projekte umgesetzt und realisiert werden, auch und insbesondere für die Lebenshilfe, zu der der Lions Club Karlsruhe-Fidelitas eine ganz besondere und bereits langjährige Verbindung pflegt. Daher ist der legendäre 'Lebenshilfe-Oldtimerbus' mittlerweile ein 'Muss' bei der Rallye", so Gero Riedesel, Präsident des Clubs.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die Rallye laufen auf Hochtouren: "Besonders stolz sind wir, dass wir bereits im Januar alle Startplätze vergeben haben. Somit freuen wir uns auf wieder zahlreiche Teilnehmer, um den Erfolgskurs der Rallye weiter fortzuschreiben. Wir hoffen natürlich wie immer auf gutes Wetter, viele Oldtimer-Fans, sowie auf große und kleine Zuschauer. Wir sind aber seit letztem Jahr auch Regen erprobt, so dass uns das Wetter auch keinen Strich durch die Rechnung machen kann", so der Organisator Marco Israel.

Lions Club Karlsruhe Fidelitas:

Der Lions Club Karlsruhe Fidelitas wurde 2012 gegründet und agiert im Verbund des Lions Club International. Die Lions Organisation ist eine internationale Vereinigung von Frauen und Männern, die gemeinsam und uneigennützig an der Lösung der Probleme unserer Zeit mitarbeiten und feiert im Jahr 2016/2017 ihr 100. Jubiläum.

Unter dem Lions Club Motto "We serve" fördert der Verein speziell die Jugendpflege und Jugendfürsorge durch Aktivitäten und Spenden. Daneben gilt sein Engagement zum Beispiel auch der Gesundheitspflege, Altenpflege, der Unterstützung hilfsbedürftiger oder behinderter Menschen sowie kultureller Projekte. Der Lions Club Karlsruhe-Fidelitas steht für Humanität, Toleranz, Bildung und Völkerverständigung - lokal, überregional und international.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.