13  

Karlsruhe Kommunalwahl in Karlsruhe: Diese 48 Kandidaten der CDU wollen in den neuen Gemeinderat

Am 26. Mai ist Kommunalwahl in Karlsruhe. Dann dürfen die Bürger entscheiden, welche 48 Stadträte die kommenden fünf Jahre Politik für ihre Stadt machen. Hunderte Kandidaten stehen zur Wahl. ka-news hat Infos, Fotos und Steckbriefe aller Stadtrats-Kandidaten gesammelt und für Sie als Fotogalerien zusammengestellt. Klicken Sie sich durch die Liste der CDU und erfahren Sie mehr über die einzelnen Kandidaten!

  • Tilman Pfannkuch (1)
    Tilmann Pfannkuch
    Tilman Pfannkuch (CDU, Listenplatz 1). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Pfannkuch, Tilman
    Alter: 66
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Rechtsanwalt
    Im Gemeinderat seit: 2004
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Karlsruhe ist Oberzentrum, wir sind Technologieregion, wir sind Eurodistrikt. Wir schulden unserer Region einen pulsierenden Wirtschaftsmotor mit einer intakten Infrastruktur.

  • Thorsten Ehlgötz (2)
    Thorsten Ehlgötz
    Thorsten Ehlgötz (CDU, Listenplatz 2). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Ehlgötz, Thorsten
    Alter: 51
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Maschinenbaumeister
    Im Gemeinderat seit: 1999
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mit einer starken Technologieregion für Mittelstand im Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistung sichert sie die Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze unserer Stadt.
  • Bettina Meier-Augenstein (3)
    Bettina Meier-Augenstein
    Bettina Meier-Augenstein (CDU, Listenplatz 3). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Meier-Augenstein, Bettina
    Alter: 42
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Bankfachwirtin
    Im Gemeinderat seit: 1999
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich möchte als Stadträtin daran arbeiten, dass Karlsruhe lebens- und liebenswert bleibt; ein Ort, den auch nachfolgende Generationen so als Heimat lieben können, wie ich es tue.
  • Detlef Hofmann (4)
    Detlef Hofmann
    Detlef Hofmann (CDU, Listenplatz 4). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Hofmann, Detlef
    Alter: 55
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Diplomsportlehrer
    Im Gemeinderat seit: 2004
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Der Sport und viele Ehrenamtliche in den Vereinen übernehmen immer mehr Aufgaben, vermitteln Normen und Werte und helfen so an entscheidender Stelle prägnant bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen mit. In diesem Bereich möchte ich mich auch in Zukunft einsetzen.
  • Sven Maier (5)
    Sven Maier
    Sven Maier (CDU, Listenplatz 5). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Maier, Sven
    Alter: 45
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: 
    Kinder: -
    Aktuelle Tätigkeit: Parlamentarischer Referent
    Im Gemeinderat seit: 2004
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Als glühender Verfechter unserer repräsentativen Demokratie möchte ich optimistisch meinen Beitrag leisten, weiterhin die sprichwörtlichen dicken Bretter zu bohren und damit unser Karlsruhe für Sie jeden Tag ein wenig besser zu machen.
  • Karin Wiedemann (6)
    Karin Wiedemann
    Karin Wiedemann (CDU, Listenplatz 6). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wiedemann, Karin
    Alter: 70
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Hausfrau
    Im Gemeinderat seit: 2009
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Seit meiner Jugend engagiere ich mich ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Bereichen. Diese Erfahrungen und Verbindungen will ich weiter einbringen. Ich will mich weiter kümmern.
  • Rahsan Dogan (7)
    Rahsan Dogan
    Rahsan Dogan (CDU, Listenplatz 7). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Dogan, Rahsan
    Alter: 43
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Rechtsanwältin
    Im Gemeinderat seit: 2014
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Gemeinsam mit Ihnen will ich unsere Stadt so mitgestalten, dass sie für uns alle eine lebens- und liebenswerte Heimat wird.
  • Frederik Hübl (8)
    Frederik Hübl
    Frederik Hübl (CDU, Listenplatz 8). | Bild: CDU Karlsruhe


    Name, Vorname: Hübl, Frederik
    Alter: 24
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: -
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Rechtsreferendar
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden?
    Ein generationengerechter Haushalt, gute Bildung und die richtigen Investitionen in unserer Stadtentwicklung – das sind meine Anliegen.

  • Thomas Müller (9)
    Thomas Müller
    Thomas Müller (CDU, Listenplatz 9). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Müller, Thomas
    Alter: 63
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Facharzt für Anästhesie
    Im Gemeinderat seit: 1999
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Karlsruhe ist eine liebenswerte und soziale Stadt. Das gute soziale Miteinander mit Ideen und Konzepten weiter voranzubringen, wird mir auch zukünftig ein wichtiges Anliegen sein.
  • Johannes Krug (10)
    Johannes Krug
    Johannes Krug (CDU, Listenplatz 10). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Krug, Johannes
    Alter: 53
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Gymnasiallehrer
    Im Gemeinderat seit: 2011 - 2014, 2017 - heute
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Gemeinsam mit und für die Bürger will ich die Zukunft in unserer Stadt mitgestalten. Ich setze mich für eine liebens- wie lebenswerte Stadt ein, die sozial, offen und sicher bleibt.
  • Karsten Lamprecht (11)
    Karsten Lamprecht
    Karsten Lamprecht (CDU, Listenplatz 11). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Lamprecht, Karsten
    Alter: 36
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Elektrotechnikermeister/Geschäftsführer, Betriebswirt des Handwerks
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mit Einsatz und Mut die Träume gestalten.
  • Tobias Bunk (12)
    Tobias Bunk
    Tobias Bunk (CDU, Listenplatz 12). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Bunk, Tobias
    Alter: 21
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Student
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Als jüngster Kandidat auf der CDU-Liste bewerbe ich mich um ein Gemeinderatsmandat, um mich mit Leidenschaft und Tatkraft für die Anliegen der Menschen in Karlsruhe einzusetzen und unsere schöne Stadt mitzugestalten.
  • Joachim Supper (13)
    Joachim Supper
    Joachim Supper (CDU, Listenplatz 13). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Supper, Joachim
    Alter: 64
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Rentner
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Wir müssen in Karlsruhe in einigen Ortsteilen eine deutliche Entlastung der Verkehrswege schaffen, um eine akzeptable Lebensqualität für die Anwohner zu erreichen. Ein weiteres Ziel ist es, Vereine zu fördern, damit die Bürger einen Ausgleich zu ihrer Arbeit finden können.
  • Hermann Brenk (14)
    Hermann Brenk
    Hermann Brenk (CDU, Listenplatz 14). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Brenk, Hermann
    Alter: 65
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand:-
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer eines Karlsruher Autohauses
    Im Gemeinderat seit: 2014
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Die CDU-Fraktion benötigt die Stimme eines Unternehmers, der für die Belange der Unternehmer sowie für die Mitbürger motiviert eintritt. Durch meine unternehmerische Fachkompetenz möchte ich einen wichtigen Beitrag dazu leisten, das Wohl und die Zukunft unserer Stadt zu sichern.
  • Julia Schulze Steinen (15)
    Julia Schulzer-Steinen
    Julia Schulze-Steinen (CDU, Listenplatz 15). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Schulze Steinen, Julia
    Alter: 41
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Grundschullehrerin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich stehe für kommunalpolitisches Engagement mit Herz und Verstand. Gute Lösungen sind erreichbar, wenn man Probleme aus allen Blickwinkeln betrachtet. In meiner Heimatstadt möchte ich bewährtes bewahren, aber für sinnvolle Änderungen offen sein.
  • Tobias Zorn (16)
    Tonias Zorn
    Tobias Zorn (CDU, Listenplatz 16). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Zorn, Tobias
    Alter: 45
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: selbstständiger Maler- und Lackiermeister
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Den einzigen Zorn, den Sie haben sollten.
  • Christel Amann (17)
    Christel Amann
    Christel Amann (CDU, Listenplatz 17). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Amann, Christel
    Alter: 62
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verwitwet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Kauffrau
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mit Teamgeist und Engagement möchte ich "mein" Karlsruhe speziell in den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur, Quartiersentwicklung und Soziales mitgestalten. Besonders am Herzen liegt mir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Massimo Ferrini (18)
    Massimo Ferrini
    Massimo Ferrini (CDU, Listenplatz 18). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Ferrini, Massimo
    Alter: 56
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Bankangestellter
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Hinter Worten sollten auch immer Taten stehen. Für ein sicheres Karlsruhe.
  • Dirk Müller (19)
    Dirk Müller
    Dirk Müller (CDU, Listenplatz 19). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Müller, Dirk
    Alter: 50
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Polizeibeamter
    Im Gemeinderat seit: 2018
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? In Sachen Sicherheit darf die Politik nicht nur reden, sondern muss auch handeln. Das Sicherheitsempfinden der Bürger ist für mich ein ernstes Anliegen und auch hierfür setze ich mich mit all meiner Kraft und Erfahrung ein.
  • Robert Gänger (20)
    Robert Gänger
    Robert Gänger (CDU, Listenplatz 20). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Gänger, Robert
    Alter: 30
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Lehrer
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich setze mich mit aller Kraft für eine rasche Weiterentwicklung unserer Stadt in den Bereichen der Sicherheit, der Sauberkeit und des Verkehrs ein. Und somit gegen eine Blockade-Politik bei wichtigen Projekten.
  • Gert Rudolph (21)
    Gert Rudolph
    Gert Rudolph (CDU, Listenplatz 21). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Rudolph, Gert
    Alter: 61 
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer eines IT-Unternehmens
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Innovationskraft, Lebensqualität und ausreichend Spaß- und Bewegungsräume sind als Stärken unserer Stadt die Voraussetzung, damit es sich auch in Zukunft in Karlsruhe nicht nur gut arbeiten, sondern auch für Familien gut leben lässt.
  • Markus Riester (22)
    Markus Riester
    Markus Riester (CDU, Listenplatz 22). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Riester, Markus
    Alter: 47
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Bauingenieur
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Pragmatismus, Eigenverantwortung und Zielorientierung sind einzufordern, um öffentliche Gelder sinnvoll einzusetzen und Vertrauen bei den Bürgern zurück zu gewinnen.
  • Tobias Kopf (23)
    Tobias Kopf
    Tobias Kopf (CDU, Listenplatz 23). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Kopf, Tobias
    Alter: 27
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Student
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Politik betrifft jeden. Sich darüber zu beschweren ist einfach – sich aktiv einzubringen und Verantwortung für seine Umwelt zu übernehmen, benötigt Haltung und Wille.
  • Michael Walter (24)
    Michael Walter
    Michael Walter (CDU, Listenplatz 24). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Walter, Michael
    Alter: 58
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand:
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer eines Autohauses
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Politisches Engagement bedeutet für mich, die Mitbürger durch das Amt immer ehrlich – und vielleicht auch oft unbequem für die Mitstreiter – zu unterstützen und auch offen alle Themen anzusprechen.
  • Paul Wirtz (25)
    Paul Wirtz
    Paul Wirtz (CDU, Listenplatz 25). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wirtz, Paul
    Alter: 55
    Wohnort:Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer eines Verbandes
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Der größte Teil von Deutschland ist gebaut. Wir müssen uns um die Infrastruktur sowie den Gebäudebestand kümmern.
  • Hannah Uhlenbruck (26)
    Hannah Uhlenbruck
    Hannah Uhlenbruck (CDU, Listenplatz 26). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Uhlenbruck, Hannah
    Alter: 22
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Studentin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Damit unsere Stadt auch in den kommenden Jahrzehnten lebenswert ist, braucht es neue und junge Ideen.
  • Susanne Freytag (27)
    Susanne Freytag
    Susanne Freytag (CDU, Listenplatz 27). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Freytag, Susanne
    Alter: 55
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführerin Freytag media.net
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Meine Erfahrungen und mein Netzwerk möchte ich dafür einbringen, dass die Zukunftsfähigkeit der Karlsruher City mit einem attraktiven und innovativen Angebot in den Bereichen Einzelhandel, Dienstleistung und Kultur gesichert ist.
  • Detlef Frohneberg (28)
    Detlef Frohenberg
    Detlef Frohneberg (CDU, Listenplatz 28). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Frohneberg, Detlef
    Alter: 68
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Arzt
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Karlsruhe muss seine Attraktivität als hochkarätiger Gesundheitsstandort mit bezahlbaren Wohnungen, kultureller Vielfalt, erfolgreicher Wirtschaftspolitik und mit engagiertem Bildungsangebot weltoffen bewahren und fortentwickeln.
  • Ulrike Dörflinger (29)
    Ulrike Dörflinger
    Ulrike Dörflinger (CDU, Listenplatz 29). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Dörflinger, Ulrike
    Alter: 60
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Groß- und Exportkauffrau
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Eine gesunde Stadt lebt von Ideen und echten Werten. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten auch die Kirchen, deren Vielfalt und Engagement ich als Christ besonders wertschätze und deshalb selbst aktiv bin.
  • Veronika Pepper (30)
    Veronika Pepper
    Veronika Pepper (CDU, Listenplatz 30). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Pepper, Veronika
    Alter: 57
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführerin eines Vereins
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Meine Herzensangelegenheit ist das Thema „Gesund Aufwachsen in Karlsruhe“ – dafür müssen wir noch viel tun. Das Thema Ernährung gehört unbedingt dazu. Auch die Förderung der Quartiere und der aktiven Vereine ist unverzichtbar für ein lebens- und liebenswertes Karlsruhe.
  • Philipp Jäger (31)
    Philipp Jäger
    Philipp Jäger (CDU, Listenplatz 31). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Jäger, Philipp
    Alter: 21
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine 
    Aktuelle Tätigkeit: Student
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Neben der Weiterentwicklung der Infrastruktur bei soliden Finanzen gilt es die Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum der Stadt Karlsruhe zu schaffen.
  • Petra Wefels-Wissmann (32)
    Petra Wefels-Wissmann
    Petra Wefels-Wissmann (CDU, Listenplatz 32). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wefels-Wissmann, Petra
    Alter: 51
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Selbstständige Unternehmensberaterin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich möchte den Wirtschafts- und Arbeitsraum Karlsruhe stärken, das innovative Umfeld für neue Arbeitsplätze ausbauen sowie lösungsorientiert neue Wege in der Stadt- und Wohnungsentwicklung mit bedarfsorientierter Infrastruktur gehen.
  • Martina Weinbrecht (33)
    Martina Weinbrecht
    Martina Weinbrecht (CDU, Listenplatz 33). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Weinbrecht, Martina
    Alter: 53
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Büroleiterin im Handwerk
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Für die großen Themen kämpfen viele, für den einzelnen Menschen nur wenige.
  • Sara Kranz (34)
    Sara Kranz
    Sara Kranz (CDU, Listenplatz 34). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Kranz, Sara
    Alter: 42
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Bundesbeamtin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Bezahlbarer Wohnraum, moderne Verkehrsplanung, gemeinsam mit Nachbar-Kommunen und mit der Entwicklung echter Alternativen, familiengerechte Angebote in Schulen und Kindertagesstätten, öffentliche Sicherheit und Ordnung. Sehen Sie hier Handlungsbedarf in Karlsruhe? Dann gehen Sie wählen.
  • Ursula Jäger (35)
    Ursula Jäger
    Ursula Jäger (CDU, Listenplatz 35). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Jäger, Ursula
    Alter: 71
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Rentnerin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? In Karlsruhe sollen auch zukünftige Generationen eine lebenswerte Zukunft haben. Meine großen Themen sind: Der Artenerhalt und keine Taubenplage in Karlsruhe.
  • Magarete Kögler (36)
    Magarete Kögler
    Magarete Kögler (CDU, Listenplatz 36). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Kögler, Magarete
    Alter: 58
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand:
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Golfbetriebswirtin
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mir ist ein respektvolles und herzliches Miteinander wichtig – ein Leben im Einklang mit Mensch, Tier und Natur. Ebenso braucht es ein starkes und verantwortungsvolles Engagement für unser Karlsruhe.
  • Ralf Winkelmann (37)
    Ralf Winkelmann
    Ralf Winkelmann (CDU, Listenplatz 37). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Winkelmann, Ralf
    Alter: 56
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Diplom-Volkswirt
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich setze mich für eine nachhaltig starke Wirtschaftsregion Karlsruhe ein.
  • Julian Wagner (38)
    Julian Wagner
    Julian Wagner (CDU, Listenplatz 38). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wagner, Julian
    Alter: 28
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Student
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mein Motto ist: Machen statt meckern. Demokratie lebt vom Engagement von uns allen.
  • Markus Wehrle (39)
    Markus Wehrle
    Markus Wehrle (CDU, Listenplatz 39). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wehrle, Markus
    Alter: 54
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Diplom-Informatiker
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Karlsruhe benötigt eine Mehrheit aus der politischen Mitte, die der Stadt Stabilität für eine Weiterentwicklung von Wohnen, Verkehr, Bildung und Kultur gibt.
  • Claudia Wolf (40)
    Claudia Wolf
    Claudia Wolf (CDU, Listenplatz 40). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Wolf, Claudia
    Alter: 51
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Statements sind etwas für Leute, die lieber reden, als machen.
  • Christian Grüninger (41)
    Christian Grüninger
    Christian Grüninger (CDU, Listenplatz 41). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Grüninger, Christian
    Alter: 46
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: keine 
    Aktuelle Tätigkeit: Friedhofsgärtner
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Wenn jeder sich nach seinem Können einbringt kann gemeinsam viel bewegt werden.
  • Floretta Nagel (42)
    Floretta Nagel
    Floretta Nagel (CDU, Listenplatz 42). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Nagel, Floretta
    Alter: 49
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Aktuelle Tätigkeit: Beamtin im gehobenen Dienst
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich weiß, wo insbesondere bei Familien, Jugendlichen und Kindern der Schuh drückt. Für eine tatsächliche Verbesserung der Bedürfnisse in diesen Bereichen bin ich bereit mich mit viel Engagement und Herz einzusetzen.
  • Tobias Sand (43)
    Tobias Sand
    Tobias Sand (CDU, Listenplatz 43). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Sand, Tobias
    Alter: 33
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: ledig
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Gebietsleiter
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Schenken Sie mir Ihre Stimme, für nachhaltigen, sicheren und bezahlbaren Wohnraum und Stärkung des Ehrenamtes, damit Sport und Kultur nicht ins Abseits geraten.
  • Dirk-Christof Stüdemann (44)
    Dirk Stüdemann
    Dirk-Christof Stüdemann (CDU, Listenplatz 44). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Stüdemann, Dirk-Christof
    Alter: 42
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: keine
    Aktuelle Tätigkeit: Angestellter in der Energiewirtschaft
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Mein Karlsruhe, Deine Stadt: egal woher du kommst, hier sind wir alle Zuhause. Lass uns jede Menge gemeinsam bewegen.
  • Daniela Schucker (45)
    Daniela Schucker
    Daniela Schucker (CDU, Listenplatz 45). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Schucker, Daniela
    Alter: 48
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verwitwet
    Kinder: 2
    Aktuelle Tätigkeit: Alltagsbegleiterin für an Demenz erkrankte Menschen
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Ich trete ein für eine seniorenfreundlichere Stadt, mehr bezahlbaren Wohnraum für Senioren und mehr Wohnungen für kinderreiche Familien.
  • Simon-Martin Ponzer (46)
    Simon-Martin Ponzer
    Simon-Martin Ponzer (CDU, Listenplatz 46). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Ponzer, Simon-Martin
    Alter: 27
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand:
    Kinder:
     
    Aktuelle Tätigkeit: Geschäftsführer Vertrieb
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Karlsruhe kann eine noch lebenswertere Stadt und ein noch attraktiverer Wirtschaftsstandort werden. Bezahlbares Wohnen, Gewerbeflächen und eine zweite Rheinbrücke. Dafür möchte ich zeitnahe Lösungen finden.
  • Christina Schmittner (47)
    Christina Schmittner
    Christina Schmittner (CDU, Listenplatz 47). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Schmittner, Christina
    Alter: 73
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verwitwet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Selbstständige Immobilienkauffrau
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Der Jugend gehört die Zukunft. Liebevolle und gerechte Erziehung sind die Voraussetzung für deren positive Entwicklung.
  • Hans-Michael Bender (48)
    Hans-Michael Bender
    Hans-Michael Bender (CDU, Listenplatz 48). | Bild: CDU Karlsruhe

    Name, Vorname: Bender, Hans-Michael
    Alter: 75
    Wohnort: Karlsruhe
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 3
    Aktuelle Tätigkeit: Rechtsanwalt
    Im Gemeinderat seit: -
    In einem Satz: Warum wollen Sie Stadtrat werden? Als politischer „Networker“ kann und will ich meiner Heimatstadt insbesondere in Wirtschafts- Kultur- und Sportfragen nützlich sein.
Mehr zum Thema
Kommunalwahl in Karlsruhe: Ergebnisse und Infos zur Kommunalwahl 2019 in Karlsruhe. Außerdem: Umfragen und alles zu den einzelnen Kandidaten und Listen der Parteien und Wählervereinigungen. Im Dossier erklären wir zudem das Wahlverfahren und den Ablauf der Kommunalwahl in Karlsruhe am 26. Mai 2019 sowie die Aufgaben der Stadträte und Funktion des Gemeinderats. Am Wahltag werden hier außerdem die Ergebnisse der Kommunalwahl in Karlsruhe veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   mueck
    (11081 Beiträge)

    09.05.2019 23:38 Uhr
    !
    Mehr Parkplätze, Rheinbrücke und Nordtangente, die haben einfach den Zug der Zeit verpennt ... So kommt man in Großstädten auf keinen grünen Zweig mehr ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stoersender
    (1339 Beiträge)

    10.05.2019 09:13 Uhr
    Wer will schon
    grüne Zweige? Völlig out.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2164 Beiträge)

    09.05.2019 19:10 Uhr
    Die CDU
    hat sich jahrelang nicht um das Thema Sicherheit gekümmert. Durchgefallen, allenfalls Note 5-6.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1182 Beiträge)

    09.05.2019 20:26 Uhr
    Ah
    Sie wählen also lieber eine Partei, die nur das Thema Sicherheit im Blickfeld hat und ansonsten keine Inhalte?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2164 Beiträge)

    09.05.2019 20:43 Uhr
    Nein, ich wähle
    die Wählervereinigung, die sich schon seit Jahren diesem Thema angenommen hat, lange bevor die AfD (auf die Sie ja wohl anspielen?) auch auf den Zug aufgesprungen ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1182 Beiträge)

    09.05.2019 21:12 Uhr
    Und welche anderen
    Inhalte hat die noch? Eine wählbare Partei sollte schon ein bisschen mehr drauf haben um uns Bürger zu vertreten, finden Sie nicht?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   357.Magnum
    (80 Beiträge)

    09.05.2019 15:49 Uhr
    das sind genau die neuen "Verantwortlichen"
    für die völlige Verschuldung der Stadt Karlsruhe für die nächsten Jahre.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dipfele
    (5616 Beiträge)

    09.05.2019 14:10 Uhr
    Alle Kandidaten/innen...
    .. wollen mit nichtssagenden Worten nur das Beste und haben doch die Stadt an den Rand des Ruins getrieben. Kombitunnel statt 600 Mio verdoppelt auf 1,2 Mio, Bauzeit verdoppelt. dazu kommen noch 40 Mio für das Abholzen der Platanen und Raussreissen der Schienen. Das ist nicht nur Verschlechterung des Strassenbahnverkehrs, sondern es gibt nochmals 8-10 Jahre Bauzeit.
    Bei der Umfahrung Hagsfeld streut die CDU den Betroffenen Sand in die Augen. Zu Lasten der Bewohner will sie unbedingt die Nordumfahrung durchsetzen für 60,5 Mio, die der Bund nicht bezahlen will. Das Bauen in Tieflage und im Grundwasser macht das Projekt besonders teuer. Eine entlastende Ortsumfahrung gäbe es aber schon für 6 Mio als zweispurige Brücke über die Bahn. Diese könnte schon längst fertig sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   santana
    (1152 Beiträge)

    09.05.2019 17:36 Uhr
    @dipfele
    "Kombitunnel statt 600 Mio verdoppelt auf 1,2 Mio" (!) Wie haben Sie das errechnet??? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (2681 Beiträge)

    10.05.2019 11:59 Uhr
    Schreibfehler
    Mach aus Mio einfach Mrd . Aber selbst die 1,2 Mrd. reichen nicht. Bis die FUZO geplättelt ist, die Autos unter der Kriegsstrasse flitzen und oben die Bahnen fahren, werden wir kurz vor 2 Mrd stehen. Da haben dann einige Generationen dran zu knabbern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.