53  

Karlsruhe Karlsruher Hafen-Kultur-Fest: Uhus verhindern Traditions-Feuerwerk

Die Besucher des Karlsruher Hafen-Kultur-Fests müssen in diesem Jahr wohl auf das traditionelle Feuerwerk verzichten. Wie die Stadt mitteilt, hat OB Mentrup das Feuerwerk in diesem Jahr abgesagt. Mit dieser Vorsichtsmaßnahme sollen Uhu-Jungvögel am Rheinhafen geschützt werden.

In diesem Jahr wird der Nachthimmel beim Hafen-Kultur-Fest nicht leuchten. Der Grund: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat das für Samstagabend geplante Feuerwerk abgesagt. Auch die Geschäftsführerin der Rheinhäfen, Patricia Erb-Korn, war in die Entscheidung eingebunden. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor. Mit dem Verzicht wolle man seltene Jungvögel schützen.

Eine reine Vorsichtsmaßnahme

Vorausgegangen waren Bedenken der Karlsruher Grünen: Sie forderten den Veranstalter auf, auf das Feuerwerk zu verzichten. Ihre Bitte begründeten sie mit dem Bedenken einiger Vogelschützer. Diese befürchteten eine Störung und Vertreibung von Jungvögeln am Karlsruher Rheinhafen.

Nun hat der Oberbürgermeister reagiert:  "Auch wenn die Gefährdung der Uhus eher gering einzuschätzen ist, halte ich es, mit Blick auf die Seltenheit der Art, für angebracht, das Feuerwerk in diesem Jahr nicht durchzuführen", lässt OB Mentrup unter anderem die Grünen im Gemeinderat wissen.

Verletzungen oder Tod eher unwahrscheinlich 

Erstmals seit Jahrzehnten zieht ein Uhu-Paar in einer Halle am Hafen zwei Junge auf. Dies sei ein sehr seltenes Ereignis; in ganz Baden-Württemberg gibt es nach eigenen Angaben derzeit nur etwa 50 bis 70 Uhus. Die Jungvögel im Rheinhafen sind inzwischen zwar so flugfähig, dass sie dem Feuerwerk ausweichen könnten. Ihre Fluggewandtheit wird zudem von Tag zu Tag besser. 

Mit entsprechenden Kontaktlauten fänden sie nach dem Feuerwerk auch wieder zu ihren Eltern und zu ihrem Nest zurück. Daher stuft die Naturschutzverwaltung eine Verletzung oder gar den Tod der Tiere in Folge des Feuerwerks als gering ein. Gänzlich ausschließen lässt sich eine Gefährdung der Tiere jedoch nicht, vor allem, wenn ungünstige Umstände zusammentreffen könnten. Dies sei aber eher unwahrscheinlich.  

Auch die Fachliteratur biete eigenen Angaben zufolge keine gesicherte Basis, um die Reaktion der jungen Uhus auf das Feuerwerk abschätzen zu können. Die Entscheidung, in diesem Jahr auf das Feuerwerk zu verzichten, ist der Besonderheit der Uhus geschuldet. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup betont in diesem Zusammenhang, dass Feuerwerke stets im Einzelfall betrachtet werden müssen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (53)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Einauge
    (334 Beiträge)

    26.06.2014 12:04 Uhr
    Dass ein Feuerwerk so nahe an einem Naturschutz- und FFH-Vogelschutzgebiet
    durchgeführt werden soll, ist auch ohne die überraschende UHU-Population schon ein Unding.

    Da hat es offenbar mal wieder von Anfang an jeder Sensibilität für unsere geschützten Mitbewohner gefehlt. Gut, dass es jetzt korrigiert wurde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Siggi@KL
    (11 Beiträge)

    26.06.2014 10:05 Uhr
    Lieber einen Vogel haben
    als sich mit einem Troll im Forum herumärgern....
    UHU..ich unterstütze Dir ♥
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3654 Beiträge)

    26.06.2014 01:18 Uhr
    Feuerwerk allgemein
    Ist es wirklich nötig, dass jedes Straßen- Stadtteil und Hafenfest über ein eigenes Feuerwerk verfügt? Dazu noch privates Geböller, wenn WM ist oder jemand heiratet. Muss das sein? Immerhin wird ja auch Silvester dadurch ein Stück entwertet, wenn man ständig Feuerwerk in die Luft gehen lässt - wobei mir an Silvester in Karlsruhe nicht einmal ein offizielles Feuerwerk bekannt wäre. Stattdessen haben in der Vergangenheit Verrückte gegenseitig mit ihren Raketen auf dem Marktplatz beschossen.Fragt sich, ob man nicht auch das etwas anders regeln kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kamaraba
    (660 Beiträge)

    25.06.2014 23:57 Uhr
    Auf nach Berghausen
    Am Freitag, 27.6.2014 findet nach Einbruch der Dunkelheit im ICT-Berghausen das dort schon traditionelle Feuerwerk statt. Am besten sichtbar vom Hopfenberg aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   *Mo*Mo*
    (6 Beiträge)

    25.06.2014 20:32 Uhr
    Uhu
    Auch im Namen von Familie Uhu DANKE für diese Entscheidung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1536 Beiträge)

    25.06.2014 21:02 Uhr
    Pattex
    möchte sich natürlich mit Dankesreden auch nicht zurückhalten und macht dies nun pro forma. Mit etwas Glück brütet doch bald der eine oder andere Kleber
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2169 Beiträge)

    25.06.2014 16:32 Uhr
    Symbol Kill
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3654 Beiträge)

    26.06.2014 01:08 Uhr
    Jetzt wird also schon mit Bomben auf Uhus geschossen
    Schon Kanonen auf Spatzen fände ich als übertrieben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (2169 Beiträge)

    26.06.2014 09:08 Uhr
    Ich
    hasse alle Vögel,wie sie arrogant am Himmel schweben ist einfach widerlich.
    Die einzige Form in der ich sie akzeptabel finde ist am Drehspieß.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gehwegparker
    (2887 Beiträge)

    25.06.2014 18:46 Uhr
    Kannste...
    ...auch auf Geier zielen? grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: