43  

Karlsruhe Karlsruher Gemeinderat stimmt gegen Zirkusse mit Elefanten und anderen Wildtieren

Zirkusse mit gefährlichen Wildtieren sollen nicht mehr auf Karlsruher Flächen gastieren dürfen - das beschloss der Gemeinderat unter anderem mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken.

Die Stadtverwaltung will nach Angaben vom Mittwoch nun ein solches Verbot prüfen. Sie hatte empfohlen, den SPD-Antrag abzulehnen - wegen möglicher rechtlicher Probleme und der Schwierigkeit, eine Liste gefährlicher Tiere zu erstellen. Ähnliche Verbote gibt es nach Angaben der Grünen bundesweit schon in knapp 100 Kommunen.

In Baden-Württemberg weiß die Grünen-Tierschutz-Expertin Renate Rastätter von geltenden Wildtier-Verboten in Ulm, Heilbronn und in Schwetzingen. In der Landeshauptstadt Stuttgart dürfen ab dem 1. April 2019 Zirkusse nicht mehr auf dem Cannstatter Wasen gastieren, wenn sie Auftritte mit Krokodilen, Elefanten, Flusspferden, Robben, Großkatzen oder Straußenvögel im Programm haben.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (43)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   melotronix
    (2861 Beiträge)

    20.09.2018 08:39 Uhr
    sorry....
    ...aber einen grösseren Schwachsinn habe ich zu diesem Thema noch nicht gelesen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Leergutmafia
    (429 Beiträge)

    20.09.2018 09:50 Uhr
    Hast du zu dem Thema auch was zu sagen?
    ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2861 Beiträge)

    20.09.2018 09:54 Uhr
    wenn Sie etwas
    zurück- bzw. weiterscrollen können sie etwas lesen und hätten sich den Kommentar sparen können!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (4089 Beiträge)

    20.09.2018 01:43 Uhr
    Also ganz ehrlich?
    Am besten würde man sie einschläfern. Aber das scheidet vermutlich aus. Ansonsten können Zoos für bestimmte Tiere eine Alternative sein, lieber langweilen sie sich als bewusst mit Dressur gequält zu werden.

    Vielleicht sollte man mal ein paar Krokodile auswildern, dann haben die Hosenscheisser die sich vor ein paar Wölfen fürchten wenigstens einen echten Grund Angst zu haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (6770 Beiträge)

    20.09.2018 13:49 Uhr
    Wer weiß,
    vielleicht hat so ein Rudel Wölfe vor so einem Stadtkrokodil gar keine Angst und schaut sich das genauer an. Krokodilfleisch soll ja angeblich ganz gut schmecken. Dann wird's nix mit dem Angst einjagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Prof.Baerlapp
    (680 Beiträge)

    20.09.2018 08:34 Uhr
    Krokodile auswildern...
    Vielleicht in den See im Citypark? Dann würde das illegale Baden im See ganz schnell aufhören grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2928 Beiträge)

    19.09.2018 20:00 Uhr
    Das wird nun auch den Krone treffen.
    Wie scheisse muss es uns den gehen das man seine Bürger bevormundet.
    Schämt euch Karlsruhe. Wer sehen will soll hin er nicht so eben zuhause bleiben.

    Die selbst ernannten Propheten wollen keine Wildtiere mehr nur was mit Ihnen passiert ist nun auch egal Hauptsache nicht in KA was seit ihr den für Luschen ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2861 Beiträge)

    20.09.2018 08:38 Uhr
    von Tierschutz...
    ...mal rein gar nichts verstanden. Tierquälerei vom "Feinsten". Das finden sie gut und lässt tief blicken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi-b7
    (2928 Beiträge)

    21.09.2018 15:53 Uhr
    Woher weißt du das dies Tierquälerei ist?
    Haste die Tiere gefragt ?
    Solange auf dieser Erde Milionen von Menschen verrecken sollte dies unser kleinstes Problem sein.

    DerKrone macht es vorbildlich vor.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3093 Beiträge)

    20.09.2018 07:36 Uhr
    auch den Krone treffen
    und das ist GUT so!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.