4  

Karlsruhe/Region Ihre Webcam bei ka-news? Leihen Sie uns Ihr elektronisches Fenster!

Heute schon aus dem Fenster auf die Autobahn, die Kombilösungsbaustelle und die Autobahn geschaut? Für die meisten Menschen dürfte das eher schwierig sein - außer sie nutzen die elektronischen Fenster auf ihrem Rechner - Webcams. Fast 100 Webcams sind schon jetzt über ka-news erreichbar - vielleicht künftig auch Ihre?

"Ich betreibe auch eine Webcam - habt Ihr nicht Lust, die bei Euch einzubinden?", schrieb vor einiger Zeit ein ka-news-Leser. Die Kamera war Teil seiner privaten Wetterstation und blickte in Karlsruhe-Mühlburg von einer erhöhten Position aus in Richtung Nordwesten. Inzwischen ist sie Teil des Webcam-Angebots auf ka-news.de.

Dieses ist inzwischen nicht nur ein fester Bestandteil des ka-news-Angebots, sondern auch ein Dauerbrenner bei den Nutzern. Selbst aus Hawaii erreichte uns vor einiger Zeit ein Dankesbrief (tatsächlich ein Brief, keine E-Mail), bei dem sich ein ehemaliger amerikanischer Soldat für das reichhaltige Angebot bedankte.

Er sei vor Jahren einmal in der Region stationiert gewesen, seitdem fühle er sich der Stadt verbunden und freue sich, bei ka-news immer mal wieder einen Blick auf sie werfen zu können.

Sie betreiben eine Webcam in oder in der Nähe von Karlsruhe? Dann geben Sie uns Bescheid!

Gemeinsam mit Partnern wie der Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (Kasig) oder der baden-württembergischen Verkehrszentrale arbeiten wir kontinuierlich am Ausbau des Webcam-Angebots - und wenn Sie möchten, auch zusammen mit Ihnen. Betreiben Sie eine private Webcam, die Sie über ka-news einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? Dann geben Sie uns Bescheid - schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht über das ka-Reporter-Formular.

Zu den Webcams in und um Karlsruhe

Zu den Verkehrswebcams auf den Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (4)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (156 Beiträge)

    03.06.2013 09:38 Uhr
    Die Ausschnitte Marktplatz sind irreführend gewählt
    die webcam Richtung Kaiserstraße so stark gezoomt auf eine klein eFläche , so daß nicht deutlich wird, wie verheerend der gesamte Platz vor dem Kaisercarree und teilweise Marktplatz wirklich aussieht.

    Die webcam auf den Marktplatz direkt ist so ausgerichtet, daß die aktivitäten in der Osthälfte gar nicht sichtbar sind.

    Wenns nicht casazza wäre würd's mich überraschen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rentner
    (377 Beiträge)

    02.06.2013 09:22 Uhr
    suuuuuuuuuper
    besonders Marktplatz KA grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Biker
    (852 Beiträge)

    02.06.2013 22:17 Uhr
    .............
    damit sollen die arbeiter kontrolliert werden .................!!!
    ich glaube das bekommt nur karlsruhe fertig. sowas hab ich noch nie gesehen.
    anstatt abschalten filmt man halt das abgedeckte baugerüst

    karlsruhe ten points zwinkern zwinkern zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4028 Beiträge)

    03.06.2013 10:24 Uhr
    Warum...
    ...soll da Zeit und Geld investiert werden, um Server etc umzukonfigurieren, Webseiten anpassen etc, wenn in ein paar Wochen eh wieder alles auf Anfang zurück müsste? Lässt man halt das Ding laufen und fertig. Traffickosten wird es wohl deswegen keine expliziten geben und das bisschen Strom...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: