1  

Karlsruhe Handtasche entrissen: Prostituierte in Karlsruher Südstadt beraubt

Eine 21 Jahre alte Prostituierte ist in der Nacht zum Freitag gegen 3.20 Uhr in der Fautenbruchstraße das Opfer eines noch unbekannten Räubers geworden. Die Polizei bittet um Hinweise.

"Nachdem der Mann die junge Frau zunächst auf Deutsch angesprochen hatte und mit ihr handelseinig geworden war, hielt er ihr abseits der Straße plötzlich den Mund zu und entriss ihr die Handtasche", heißt es in der Pressemitteilung der Karlsruher Polizei. Mit der blauen Ledertasche, in der sich ein Smartphone wie auch ein dreistelliger Bargeldbetrag befanden, flüchtete der Täter anschließend in Richtung Oberwald.

Die von der alarmierten Polizei ausgelöste Fahndung führte nicht zur Festnahme des wie folgt beschriebenen Räubers: dunkelhäutig, etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß, bekleidet mit kariertem Langarmhemd, Bluejeans und schwarzer Basecap. Hinweise werden unter der Telefonnummer 939-5555 an den Kriminaldauerdienst erbeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (1)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   NeoTiger
    (624 Beiträge)

    12.05.2017 13:29 Uhr
    Sind dem Redakteur die Damen mit 21 schon zu alt?
    Ich hätte ja etwas höflicher im Artikel geschrieben: "eine 21-jährige Prostituierte".
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben