5  

Karlsruhe "Großer Freundeskreis": 37-Jähriger klaut 26 Grußkarten in Karlsruhe

Am Dienstagabend hat ein Mann im Karlsruher Hauptbahnhof versucht Grußkarten und eine Dose Bier zu klauen. Er wurde dabei von einem Mitarbeiter des Geschäfts beobachtet.

Die Bundespolizei mutmaßt in ihrer Pressemeldung, dass der 37-Jährige Mann einen großen Freundeskreis haben muss: Anders sei es nicht zu erklären, warum der Mann am Abend des Tags der Deutschen Einheit 26 Grußkarten aus einem Geschäfts im Karlsruher Hauptbahnhof klauen wollte.

"Kurz nach 18 Uhr informierte ein Geschäftsbetrieb im Hauptbahnhof Karlsruhe die Bundespolizei, dass Mitarbeiter den 37-Jährigen bei einem Ladendiebstahl beobachtet hätten", wir der Vorfall in der Pressemeldung beschrieben.

Die Beute des Mannes: eben die Grußkarten und eine Dose Bier. "Ob er diese entwendet hat, um die Zeit bis zur Beschriftung aller Grußkarten zu überbrücken, konnte abschließend nicht geklärt werden", gibt die Bundespolizei weiter an. Der Mann muss sich nun wegen des Diebstahls in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (652 Beiträge)

    04.10.2017 15:19 Uhr
    Der wollte halt
    seine ganze Verwandschaft anschreiben. "Kommt alle ins Schlaraffenland, hier haben wir Narrenfreiheit."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (2961 Beiträge)

    04.10.2017 18:54 Uhr
    Die Herkunft wurde hier nicht genannt.
    Aber Sie wissen schon mehr?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (1566 Beiträge)

    04.10.2017 19:47 Uhr
    Es gibt Quellen
    die etwas vollständiger sind als ka-news. Laut Bundespolizei handelt es sich um einen "in Karlsruhe geborenen Mann"...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   krabb344
    (16 Beiträge)

    04.10.2017 14:00 Uhr
    ups, falscher artikel...
    Denkt trotzdem mal drüber nach, liebe Redaktion!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   krabb344
    (16 Beiträge)

    04.10.2017 13:51 Uhr
    Schade, ka-news...
    Seit wann hält objektiver Journalismus Informationen zurück? Weil die Reaktionen nicht ins Konzept passen? Schwach.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben