Karlsruhe Großbaustelle in der Oststadt: VBK informiert über Sperrungen im Sommer

In der Karlsruher Oststadt finden in den kommenden Monaten umfangreiche Gleis-, Straßen- und Leitungsarbeiten statt. Was genau das für Auswirkungen für die Anwohner und Pendler mit sich bringt, berichten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) am Mittwoch in einer Info-Veranstaltung.

Zwischen 4. Juni und 26. Oktober wird die Bahnhaltestelle "Hauptfriedhof" in der Haid-und-Neu-Straße außer Betrieb genommen. Sie wird grundlegend und vor allem barrierefrei umgebaut. Zudem wird über die gesamten Sommerferien die Bahnstrecke in der Haid-und-Neu-Straße gesperrt, unter anderem um die Gleise zwischen Tullastraße und der Wendeschleife Hirtenweg sowie an der Überquerung in Hagsfeld zu tauschen.

Über die damit verbundenen Einschränkungen informiert die VBK am Mittwoch, 16. Mai, um 17.30 Uhr im Casino der Verkehrsbetriebe, Tullastraße 71, im Rahmen einer öffentlichen Info-Veranstaltung. Weiter kündigt das Unternehmen an, vor den Sommerferien über den großflächigen Schienenersatzverkehr (SEV) zu berichten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben