2  

Karlsruhe Großbaustelle auf der A5: Jetzt beginnt der Fahrbahn-Austausch

Autofahrer müssen auf der A5 bis November viel Geduld mitbringen: In den kommenden Tagen beginnen die Fahrbahn-Arbeiten für die Großbaustelle zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen. Für die Autofahrer bedeutet das: Stau und Verkehrsbehinderungen.

Bereits seit dem 8. Mai liefen die Vorarbeiten im Auftrag des Regierungspräsidiums. In einer ersten Bauphase wurden mobile Stauwarnanlagen installiert, Umleitungsbeschilderungen aufgebaut, provisorische Nothaltebuchten errichtet und weitere vorbereitende Maßnahmen für die spätere Verkehrsführung in Angriff genommen.

Fahrbahn wird auf 10 Kilometern ausgetauscht

An diesem Montag sollen die vorbereitenden Maßnahmen der ersten Bauphase abgeschlossen werden. In den kommenden Tagen starten dann die Arbeiten an der Fahrbahndecke entlang des zehn Kilometer langen Abschnitts. Dann muss die Fahrbahn in Richtung Frankfurt voll gesperrt werden. 

Der Verkehr wird bis voraussichtlich Anfang November auf der Fahrbahn Richtung Basel mit jeweils zwei verengten Fahrspuren pro Fahrtrichtung an der Baustelle vorbei geführt. Auf die Anschlussstelle Karlsruhe-Süd kann während der Baumaßnahmen nicht aufgefahren werden. Ob sich die bereits angespannte Situation zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Ettlingen mit den Arbeiten ab Juni noch weiter verschärft, muss abgewartet werden. Autofahrer müssen aber in jedem Fall mit Verkehrsbehinderungen und Staus rechnen. 

Der Austausch der Fahrbahndecke ist nach Aussage des Regierungspräsidiums Karlsruhe notwendig, da der rund 30 Jahre alte Belag an vielen Stellen Schäden aufweise. Der neue Belag aus Waschbeton soll dann griffiger sein, weniger anfällig für Hitzeschäden und weniger lärmintensiv für die Anwohner werden. Die Kosten in Höhe von 20 Millionen Euro werden vom Bund getragen. 

Alle Verkehrsinformationen für Ihre Strecke finden Sie im Staumelder von ka-news

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   10tacle
    (271 Beiträge)

    29.05.2017 09:34 Uhr
    Als
    Berufspendler freue ich mich ganz besonders darauf. :-/
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bier2
    (884 Beiträge)

    30.05.2017 07:30 Uhr
    und wenn nichts gemacht würde
    währe es auch nicht recht.. Hauptsache gemotzt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.