6  

Karlsruhe "Großaufgebot in der Karlstraße": Putzfrau löst Polizei-Einsatz aus

"Was war da gestern in der Karlstraße los?" Besorgt wendet sich ein ka-Reporter an die Redaktion. Er berichtet von einem Großaufgebot der Polizei vor einer Bank, das er gegen 18.30 Uhr beobachtet hat. Auf Nachfrage kann die Polizei Entwarnung geben. Auslöser war ein Missgeschick.

In seiner Nachricht berichtet der ka-Reporter von Streifenwagen und Polizisten, die mit Maschinengewehren das Bankgebäude gesichert hätten. Es habe nicht nach einer "Routine-Kontrolle" ausgesehen, so der ka-Reporter. Im Gespräch mit ka-news kann die Polizei allerdings Entwarnung geben.

Eine Putzfrau habe in der Bank versehentlich den Alarm ausgelöst, so eine Sprecherin der Karlsruher Polizei. Vorfälle wie diesen gebe es in Banken immer wieder. "Wir nehmen einen solchen Alarm immer ernst", so die Polizeisprecherin.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (9797 Beiträge)

    27.10.2016 15:23 Uhr
    Wie kann eine Putzfrau
    noch in der Bank sein,wenn der Alarm schon eingeschaltet ist?
    Sollte der nicht erst eingeschaltet werden, wenn keiner mehr da drin ist?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (2681 Beiträge)

    27.10.2016 23:42 Uhr
    andip
    stiller Alarm kann jederzeit ausgelöst werden. Die Putzfrau wird wohl
    aus Versehen einen der roten Knöpfe erwischt haben. Danach steht
    die Polizei auf der Matte und dazu kann es noch Ärger wegen den entstandenen Kosten für den Einsatz geben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4081 Beiträge)

    27.10.2016 15:44 Uhr
    Das war vermutlich kein Alarm vom Bewegungsmelder o.ä....
    ...sondern beim Putzen hat sie irgendwo aus Versehen einen Knopf für stillen Alarm betätigt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betonmischer
    (262 Beiträge)

    27.10.2016 14:53 Uhr
    Seit wann
    verfügt die Karlsruher Polizei über Maschinengewehre?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kritiker
    (113 Beiträge)

    27.10.2016 20:04 Uhr
    Der Bildungsgrad der KA-News Reporter lässt gerne mal zu Wünschen übrig.
    Die können Maschinengewehre, Sturmgewehre und Maschinenpistolen nicht auseinanderhalten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JuliusM
    (2003 Beiträge)

    27.10.2016 11:35 Uhr
    Tja
    auch ein Alarmknopf muss mal gereinigt werden. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.