1  

Karlsruhe Garagenbrand in Oberreut: Mann bei Löschversuch verletzt

Wie die Polizei Karlsruhe auf Anfrage von ka-news bestätigt, hat sich am Sonntag gegen 18.40 Uhr ein Brand in der Bernhard-Lichtenberg-Straße ereignet. Ein Zeuge hatte nach eigener Aussage einen Knall gehört - kurz darauf stand eine Garagenbox in Flammen.

Wie es zu dem Brand kam, ist nach Aussage der Polizei noch Gegenstand der Ermittlungen. Ein Zeuge habe ausgesagt, er hätte mehrere Knallgeräusche gehört, die er auf Silvester-Böller zurückgeführt habe. Kurz darauf brach laut Polizei Flammen in Garagenbox aus.

Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, erlitt der Zeuge nach Aussage der Polizei eine leichte Rauchvergiftung. Er gab an, zwei Jugendliche beziehungsweise junge Männer gesehen zu haben, die sich von der Garage entfernten. Ob es sich um Brandstiftung handelt, ist laut einer Polizei-Sprecherin noch Gegenstand der Ermittlungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen