42  

Karlsruhe "Fridays For Future"-Klimademo: Mit dem Fahrrad zur Erdölbohrung

Die nächste Karlsruher Klimademonstration steht in den Startlöchern - doch diesmal nicht in der Fächerstadt selbst: Die Aktivisten fahren mit dem Fahrrad nach Weingarten, um dort gegen die Förderung von Erdöl zu demonstrieren.

Aktualisierung. Freitag, 11.40 Uhr

Die Teilnehmer der FFF-Demonstration haben sich auf dem Kronenplatz versammelt. Gemeinsam radeln sie los in Richtung Weingarten.

 

Donnerstag, 13. Februar

In der Nähe von Karlsruhe könnte in Zukunft Erdöl gefördert werden. Zwischen Weingarten und Untergrombach wurden bereits erste Probebohrungen durchgeführt - mit Erfolg.

"Kaum zu glauben! Während Jugendliche auf die Straße gehen, um ihre Zukunft einzufordern, wird ein Erdölaufkommen neu erschlossen", so "Fridays For Future" in einer Pressemeldung. Angemeldet seien zwischen 500 und 1.000 Teilnehmern. "Teilweise wird die Polizei auch für uns Straßen absperren", so die Veranstalter im Gespräch mit ka-news.de.

Aus diesem Grund führt der Weg der Jugendlichen bei der nächsten Klimademonstration am Freitag, 14. Februar, nach Weingarten. Um 11.15 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Karlsruher Kronenplatz, um sich gemeinsam mit dem Fahrrad - klimafreundlich - auf den Weg zu machen. Mit rund eineinhalb Stunden Fahrtzeit planen die Organisatoren, bis die Kolonne an ihrem Ziel - in Weingarten - ankommen wird.

Hinter der womöglich künftigen Erdölförderung steht die Firma Rheinpetroleum aus Heidelberg. Noch darf dort allerdings noch kein Öl gefördert werden - derzeit läuft noch das Genehmigungsverfahren des Bergamtes

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (42)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Shmuel_K
    (518 Beiträge)

    15.02.2020 00:27 Uhr
    Is klar...
    Der letzte Sturm ist bestimmt auch auf den Klimawandel zurückzuführen, gelle?
    Klimawandel ist eine Gelddruckmaschine.
    Was sagen denn eigentlich die Grünen, die uns zum Stromsparen angehalten haben? KAUFT ELEKTROAUTOS?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schmidmi
    (2667 Beiträge)

    15.02.2020 11:21 Uhr
    Was soll der Vergleich?
    Natürlich ist es sinnvoll, Strom zu sparen!
    Genauso sinnvoll ist aber auch, elektrisch betriebene Fahrzeuge zu benutzen. Im derzeitigen Strommix fahren die dann mindestens mit 27% erneuerbaren Energien. Ein thermischer Antrieb tut das zu 100% nicht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (11995 Beiträge)

    14.02.2020 16:46 Uhr
    und nach der Demo fahren wir mit Papas
    SUV ins verlängerte Wochenende...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1700 Beiträge)

    14.02.2020 17:47 Uhr
    Ach Sie
    haben nähere Informationen oder Sie vermuten nur???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1700 Beiträge)

    14.02.2020 13:00 Uhr
    Wer gegen die Klimarettung ist
    ist gegen die Menschheit. Mehr muss man dazu gar nicht sagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   nurdiewahrheit
    (351 Beiträge)

    14.02.2020 21:31 Uhr
    Nicht vergessen
    Wer diese Art der Demos kritisch betrachtet ist ein Nazi und SS Scherge. Ganz eindeutig!!! Achso ja, und natürlich Afd Wähler
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1700 Beiträge)

    14.02.2020 21:48 Uhr
    Soso
    Haben wir jetzt fast alle nicks rausgeholt aus der Wunderkiste? Glaubt Dir eh kein Leser, aber immer weiter versuchen, den Lesern hier weismachen zu wollen, dass ach sooooo viele Kommentatoren die gleiche Meinung haben.....so durchschaubar * gähhhnnnnn

    Und wenn Du Dich als Nazi ansiehst, dann wird das schon seinen Grund haben, stimmts?!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Maverick
    (209 Beiträge)

    15.02.2020 11:40 Uhr
    Vermutest Du den User mähdrescher
    dahinter?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   nurdiewahrheit
    (351 Beiträge)

    14.02.2020 21:53 Uhr
    Zum einen
    Hab ich genau diesen einen nick. Zum zweiten wüsste ich nicht, dass wir per du sind. Und drittens lass ich mich lieber als Nazi bezeichnen, als so eine linksversiffte Bazille zu sein, wie manch einer. In diesem Sinn, herzliche Grüße an Erich Mielke und Honni. So stellen Sie sich doch Deutschland im 21. Jahrhundert vor...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Avatar
    (831 Beiträge)

    14.02.2020 22:29 Uhr
    Also
    Du hast Dich doch selbst als Nazi bezeichnet in Deinem Post und jetzt beleidigst Du Nilson? Was stimmt nicht mir Dir?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.