Pfinztal-Berghausen Feuerwehreinsatz in Pfinztal: Gasaustritt nach Verpuffung im Fraunhofer-Institut

Am Dienstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Einsatz im Fraunhofer-Institut in Berghausen ausrücken. Bei der Herstellung von Nitroglycerin war es zu einer Verpuffung gekommen. Darüber informiert die Polizei in einer Pressemeldung.

In der Folge der Verpuffung waren Gase freigesetzt worden. "Eine Gefahr für Personen bestand zu keiner Zeit", erklärt die Polizei. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet und im Anschluss wieder freigegeben. Sachschaden am Gebäude entstand nach Angaben der Polizei nicht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen