Karlsruhe Feuer auf dem Dach einer Sporthalle: Bauarbeiten lösen Brand in Rüppurr aus

Ein kurzer Schreckmoment erlebte eine Klasse der Eichelgartenschule beim Sportunterricht in Rüppurr: Am Morgen war bei Bauarbeiten auf dem Dach ein Feuer ausgebrochen. Laut Feuerwehr wurde bei dem Brand glücklicherweise aber niemand verletzt.

Kurz vor 10 Uhr ist auf dem Dach der Eichelgartenhalle in Rüppurr ein Feuer ausgebrochen. Dabei ist es laut Feuerwehr auch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Der Hausmeister evakuierte die Halle und führte die in der Sporthalle befindliche Klasse in ein Nebengebäude. "Die Schüler wurden vorsorglich vom Rettungsdienst gesichtet. Es wurden keine Schüler verletzt", berichtet die Feuerwehr nach dem Einsatz gegenüber der Presse.

Als Brandursache konnten die Helfer Bauarbeiten auf dem Dach der Turnhalle ausmachen. Dabei sei wohl Dämmmaterial und eine Lichtkuppel in Brand geraten. Die Bauarbeiter selbst löschten das Feuer weitestgehend ab.

Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch. Zudem wurde die gesamte Halle sowie die angrenzenden Umkleiden kontrolliert. "Durch den Brand im Dachbereich wurde auch der Hallenbereich leicht verraucht. Die Halle wurde mit Hilfe von Überdruckbelüftungsgeräten der Feuerwehr entraucht", so die Feuerwehr abschließend. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen