3  

Karlsruhe Eintrittskarten zur OB-Verabschiedung ab Freitag erhältlich

Mit einem Festakt unter der Regie des Performance-Designers Enno-Ilka Uhde verabschiedet die Stadt Karlsruhe am Donnerstag, 28. Februar, um 18 Uhr im Johannes-Brahms-Saal der Stadthalle am Festplatz Oberbürgermeister Heinz Fenrich nach 14 Jahren als Stadtoberhaupt offiziell aus seinem Amt.

Bei der Verabschiedung mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und zahlreichen weiteren prominenten Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und öffentlichem Leben können, wie aus einer Pressemitteilung hervor geht, auf ausdrücklichen Wunsch von OB Heinz Fenrich auch Karlsruher Bürger teilnehmen. Dazu stellt die Stadt ein begrenztes Kontingent an Bürgerkarten bereit.

Diejenigen, die an der Verabschiedung von OB Heinz Fenrich teilnehmen wollen, können sich ab Freitag, 15. Februar, jeweils eine Karte an der Pforte des Rathauses am Marktplatz, beim Stadtamt Durlach oder bei den Ortsverwaltungen in den Stadtteilen bei Angabe von Name und Adresse persönlich abholen. Diese Karte gilt als Einlasskarte für eine Person.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ALFPFIN
    (7617 Beiträge)

    15.02.2013 11:35 Uhr
    Nachtrag:
    Ein Taxi muss ich auch deshalb nehmen, weil ich ja nicht weiß, ob gerade die Bahn kommt, mit der ich nach Hause fahren könnte, wegen der Kombi und so! waisch H. F. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7617 Beiträge)

    15.02.2013 11:32 Uhr
    Da muss ich extra higehen,
    vermutlich meinen Ausweis zeigen, ich kann ja sonst irgendeinen Namen angeben, vermutlich wird man dann auch noch registriert, sind die Karten kostenfrei, oder muss man auch noch bezahlen?

    Ne, Herr Fenrich, womöglich schneit's auch noch, und wegen der vielen Räubereien muss ich auch noch ein Taxi nach Hause nehmen?

    Feiere Deinen Abschied H.F., wir feiern ihn auch, aber zu Hause. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (3304 Beiträge)

    15.02.2013 09:54 Uhr
    .
    Wenn da mal nix passiert. Freunde hat er sich unter Karlsruhern ja keine gemacht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.