21  

Karlsruhe Einsatz am Scheck-In-Center: Männer nach "Taubenjagd" verhaftet

Einsatz in der Ludwig-Erhard-Allee: Am Freitagmorgen beobachtete ein ka-Reporter einen Polizeieinsatz in einem Parkhaus. Zwei Männer sollen sich dort bewaffnet aufgehalten haben. Auf Nachfrage von ka-news bestätigt die Karlsruher Polizei den Vorfall. Offenbar waren die beiden Männer an diesem Morgen auf Taubenjagd.

"Was war heute Morgen am Scheck-In-Center los?" Besorgt wendet sich ein ka-Reporter an die Redaktion. Er habe einen beunruhigenden Vorfall beobachtet: An der Ausfahrt des Parkhauses hätte die Polizei am Freitagmorgen zwei Männer festgenommen. Diese seien bewaffnet gewesen. "Eine Jägerwaffe war das bestimmt nicht", so der ka-Reporter, "mir wird ganz elend."

Auf Nachfrage von ka-news bestätigt die Karlsruher Polizei den Vorfall. Dieser habe sich gegen 5.30 Uhr abgespielt. Allerdings gibt sie Entwarnung: Es besteht kein Grund zur Sorge. Die beiden Männer, die der ka-Reporter beobachtet hat, sollen im Parkhaus versucht haben, auf Tauben zu schießen. "Ihre Personalien werden aufgenommen", so eine Pressesprecherin gegenüber ka-news. Die Ermittlungen dauern noch an.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (21)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (503 Beiträge)

    05.03.2016 00:30 Uhr
    Taubenjagd
    Welchen Grund soll es geben, Tauben zu jagen? Die tun keinem was, vergewaltigen keine Frauen, liegen uns nicht auf der Tasche...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jennerator
    (22 Beiträge)

    05.03.2016 02:24 Uhr
    Aber die sch...
    auf der Deutschen heilig's Blechle, das geht gar nicht!!
    Ein richtiger Deutscher ueberlaesst lieber seine Frau einem anderen, bevor er zulaesst, dass eine Taube auf sein Auto sch...!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7572 Beiträge)

    04.03.2016 20:46 Uhr
    Stadttauben? Zum Essen waren die sicher nicht gedacht
    Das käme ja suizidalen Tendenzen gleich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bergdoerfler
    (1631 Beiträge)

    04.03.2016 17:43 Uhr
    die gibt es bei Scheck-in ab morgen gebraten als Sonderangebot
    allerdings sind die flugunfähig, da wir nicht im Schlaraffenland leben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stoersender
    (1310 Beiträge)

    04.03.2016 20:16 Uhr
    Ach, wirklich nicht?
    So wie der Schäuble gerade die Milliarden raushaut, könnte man ans Schlaraffenland glauben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   marycarefree
    (492 Beiträge)

    04.03.2016 17:06 Uhr
    Wem gebratene Tauben versprochen werden,
    darf sich auch mal selbst bedienen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Meiksel
    (548 Beiträge)

    04.03.2016 19:45 Uhr
    Täter waren keine Flüchtlinge!
    das merkt man schon daran dass hier der Kommentarbereich offen ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Jennerator
    (22 Beiträge)

    05.03.2016 02:26 Uhr
    Den Ausdruck "Fluechtling"
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   borealis
    (364 Beiträge)

    06.03.2016 20:05 Uhr
    "...euer
    Land" ist doch Ihr Land, oder? Sie sind auch nur Besucherin in Ihrem jetzigen Wohnort...?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1758 Beiträge)

    05.03.2016 14:49 Uhr
    Schade eigentlich
    dass gerade kein Bericht über Flüchtlinge oder Überfälle zum posten offen ist Jennerator.
    Da muss man dann von Kanada aus unter Tauben hetzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.