13  

Karlsruhe Eindeutiges Ja zur 30 Millionen Euro-Sanierung der Europahalle: Die Karlsruher Gemeinderäte haben abgestimmt

Vereinssport oder doch Großveranstaltungen? Diese Frage beschäftigt die Stadtpolitik seit fast über fünf Jahren - nämlich seit dem Sommer 2014, als die Europahalle aufgrund mangelnder Brandschutzmaßnahmen für Großveranstaltungen mit mehr als 200 Personen geschlossen worden ist. Seitdem wird über die Ertüchtigung der Halle diskutiert: Wie viele Millionen Euro sollen investiert werden - und für was soll die Europahalle künftig genutzt werden? Die Entscheidung ist nun gefallen.

Was lange währt, wird endlich gut! Die Gemeinderäte der Fächerstadt haben entschieden, die Sanierung der Europahalle wird kommen. 30 Millionen Euro will die Stadt Karlsruhe dafür in die Hand nehmen. Nach fast einer Stunde der Diskussion haben die Politiker ihr Votum abgegeben und das ist eindeutig, 45 Stadträte haben mit Ja votiert, dabei gab es keine Gegenstimme. 

Die Europahalle soll für 30 Millionen Euro saniert werden. 

"Wer hätte das gedacht, dass wir die Zukunft der Europahalle einstimmig beschließen", sagt Oberbürgermeister Frank Mentrup nach der Abstimmung. 

Wenn alles nach Plan läuft, beginnen die Bauarbeiten bereits 2021. Geplante Fertigstellung der Sanierung ist Ende 2023, damit das Indoor Meeting ab 2024 wieder in der Europahalle durchgeführt werden kann.

Mehr Stimmen der Stadträte aus dem Gemeinderat in Kürze hier

Der Artikel wurde nachträglich bearbeitet.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (13)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   chris
    (666 Beiträge)

    26.03.2019 21:40 Uhr
    ähm
    ähm, nur mal so zur Info: Konzerte wird es in der Europahalle nie wieder geben. Allein für Leichtathletik und Schulsport tauglich, selbst nach dem Umbau. Dies aber nur am Rande.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   NeoTiger
    (684 Beiträge)

    28.03.2019 09:37 Uhr
    Warum ist das so? Ernstgemeinte Frage. Ich war schon lange nicht mehr dort.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9759 Beiträge)

    28.03.2019 10:48 Uhr
    Die Europahalle
    war von Anfang an nur als eine Sporthalle gedacht, nicht als eine Eventarena.
    Warum man die jetzt nicht so umbaut, dass man wie früher auch mal was anderes da stattfinden lassen kann, ist mir auch nicht bekannt.
    Das ist wohl dem Umstand geschuldet, dass heutzutage für alles ein gesondertes Gebäude gebraucht wird, anstatt Multifunktionshallen zu nutzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.