14  

Karlsruhe Drohne über der Innenstadt: Stadt Karlsruhe vollzieht in Kooperation mit KIT Wärmeprüfung von öffentlichen Gebäuden

Blinkende Lichter am Nachthimmel über Karlsruhe, grün und rot leuchtend. Viele Karlsruher haben sich daher an die ka-news-Redaktion gewandt und wollten wissen, ob da ein Ufo über der Fächerstadt schwebt. Dabei gibt es eine ganz weltliche Erklärung für die nächtliche Erscheinung.

Im Zuge der Sanierung der östlichen Innenstadt untersucht die Stadt Karlsruhe in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) öffentliche Gebäude. Das geht am besten aus der Luft. "Wir nutzen die Drohne für eine Infrarot-Wärmebildbetrachtung unserer Gebäude. Vor allem im Sanierungsgebiet Innenstadt-Ost", sagt Bernd Wnuck, Pressesprecher der Stadt Karlsruhe, auf Nachfrage von ka-news. 

Eigentlich dürfen Drohnen nicht überall fliegen, das wissenschaftliche Flugobjekt hat jedoch eine Ausnahme. "Die Aktion ist natürlich genehmigt", sagt Florian Herr von der Polizei Karlsruhe. Und laut Stadtverwaltung sind sie bereits abgeschlossen. "Wir erhoffen uns nun einen Überblick über den energetischen Zustand des Sanierungsgebietes", sagt Wnuck abschließend. 

 

 

Mehr zum Thema:

Aufwertung der östlichen Innenstadt: Neu gebildeter Sanierungsbeirat soll Entwicklung beratend unterstützen 

Sanierung der östlichen Innenstadt: Land stellt Fördermittel in Millionenhöhe bereit

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (14)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Kiwi
    (264 Beiträge)

    22.03.2019 12:35 Uhr
    Stasi lässt Grüßen
    Drei Mahlzeiten am Tag -rund rund um die Uhr einen ausgebildeten "Sanitöter " und wenn der nicht helfen kann geht es raus zu einem Medizinmann als Patient 1. Klasse besser wie in einen Altersheim o.ä.
    War 26 Jahre im Knast -- als Scchlüsselknecht zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kiwi
    (264 Beiträge)

    22.03.2019 12:47 Uhr
    Tippfehler
    Essen und auf der Tastatur rum fummeln kann schief gehen – setzen 5
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (538 Beiträge)

    22.03.2019 07:00 Uhr
    Was
    Sagt der Datenschutz dazu
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1754 Beiträge)

    21.03.2019 18:49 Uhr
    Es wäre
    schön, wenn man vor solchen Flügen, der dort wohnenden Bevölkerung eine Info geben würde.
    Sonst steht auch jeder unwichtige Käs in den BNN oder im online-Blättle.
    Ich würde mich auch mehr als unwohl fühlen, wenn da so eine Profidrohne rumkreist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ich-habe-es-doch-gesagt
    (27 Beiträge)

    21.03.2019 19:47 Uhr
    Stein
    Und Schleuder kann ich nur dazu sagen..... Da es meiner Meinung nach in die Privatsphäre eindringen kann!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben: