4  

Karlsruhe Brandstiftung in Karlsruhe: Unbekannte zünden zwei Autos in der Oststadt an

Mitten in der Nacht standen zwei Autos in der Werthmannstraße in der Karlsruher Oststadt plötzlich in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Wer dahinter steckt, ist derzeit noch offen.

In der Nacht auf Donnerstag sind zwei Autos in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, wird von Brandstiftung ausgegangen. So sei das Feuer am Heck des einen Fahrzeugs ausgebrochen und habe sich dann auf das nebenstehende Fahrzeug ausgebreitet.

Anwohner bemerkten gegen 1.30 Uhr dann das Feuer und alarmierten die Feuerwehr - die den wirtschaftlichen Totalschaden aber nicht mehr verhindern konnte. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den möglichen Brandstiftern machen können: 0721/6665555.

Die Diskussion wurde geschlossen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen