2  

Karlsruhe Brand am Kronenplatz: Unbekannter legt Feuer in Warenhaus-Filiale

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag einen Brand in einer Warenhausfiliale am Kronenplatz gelegt. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Feuer durch einen Kunden rechtzeitig entdeckt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht zu beziffern.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat der Unbekannte gegen 17 Uhr im ersten Obergeschoss aus einem Verkaufsregal eine Kerze genommen, in einem weiteren Regal zwischen Textilien gestellt und angezündet. "Durch die Rauchentwicklung wurde ein Kunde aufmerksam, verständigte das Verkaufspersonal und löschte das Feuer", so die Polizei. Die verständigte Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und lüftete die Filiale. Eine Angestellte wurde wegen Verdachts auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Great_KA
    (31 Beiträge)

    02.09.2017 18:53 Uhr
    krank
    Die Menschen scheinen eh immer "kränker" zu werden. Aber was anderes: gibt's in dem Geschäft eigentlich keine Überwachungskameras? Ist doch sonst in jedem Warenhaus üblich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lars01
    (71 Beiträge)

    01.09.2017 14:58 Uhr
    Krank
    Was für kranke Idioten. Was soll denn das?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben