Graben-Neudorf Betrunkener randaliert und verletzt zwei Personen durch Elektroschocks

Viel Alkohol, Randale und ein Elektroschocker führten am Samstagabend zu zwei Verletzten in Graben-Neudorf.

Der 23-Jährige beschädigte zunächst einen Spielautomaten in einem Lokal in Graben-Neudorf. Als er durch den Wirt darauf angesprochen wurde, ging der Mann mit einem Elektroschocker auf ihn los und verletzte ihn am Arm. 

"Ein hinzueilender weiterer Mann wurde ebenso mehrfach am Hals durch Elektroschocke verletzt", so  die Polizei Karlsruhe in einer Pressemeldung. Die genauen Hintergründe der Tat seien bislang noch nicht bekannt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen