28  

Karlsruhe Bespuckt, beleidigt und verletzt: Streit auf dem Gehweg eskaliert

Zwei Verkehrsteilnehmer haben sich am Freitagabend in der Amalienstraße in die Haare bekommen - so sehr, dass eine beteiligte Frau verletzt wurde. Beide haben im Anschluss den jeweils anderen bei der Polizei angezeigt.

Ein 29-jähriger fuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem E-Bike auf dem Bürgersteig an der Amalienstraße, so die Polizei am Montag einleitend in ihrer Pressemeldung. Als ihm nach derzeitigem Kenntnisstand die 30 Jahre alte Frau in den Weg kam, bremste er ab und beschimpfte diese sogleich heftig. Als die Fußgängerin zurückgab, dass er ja verbotswidrig den Gehweg befahre, bespuckte und beleidigte er sie weiter.

Als die 30-Jährige schließlich in ihrem in der Nähe parkenden Auto einen Bekannten verständigen wollte, trat der Tatverdächtige gegen die offen stehende Fahrertür, die dadurch gegen das Bein der Geschädigten fiel. Die Frau verletzte sich dabei leicht und auch die Tür erlitt einen Schaden. Die Flucht des E-Bike-Fahrers konnte durch einen 33-jährigen Zeugen verhindert werden, der diesen festhielt. Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung ermittelt. Er erstattete Gegenanzeige wegen Beleidigung.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen