Karlsruhe Bauwagen in Karlsruhe ausgebrannt: Polizei vermutet Brandstiftung

Am Samstagnachmittag brannte auf dem Gelände des Karlsruher Kinder- und Jugendhauses "NCO-Club" in der Delawarestraße ein Bauwagen aus. Im Fokus der Ermittlungen steht eine Gruppe Jugendlicher.

Das Feuer in dem Bauwagen wurde gegen 15.30 Uhr entdeckt, die Feuerwehr daraufhin alarmiert. Zu dieser Zeit wurden laut Polizei durch Zeugen vier Heranwachsende mit BMX-Rädern beobachtet, die sich vom Bauwagen entfernten.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Karlsruher Polizei unter 0721/666-3311 entgegen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben