Browserpush
11  

Karlsruhe Bauarbeiten abgeschlossen: Neue Turmbergterasse wird eröffnet

Die neu gestaltete Turmbergterrasse ist zum 300. Stadtgeburtstag fertig gestellt worden. Im Rahmen eines kleinen Bürgerfests übergeben Oberbürgermeister Frank Mentrup und die Durlacher Ortsvorsteherin Alexandra Ries das Bauwerk am kommenden Dienstag, 21. Juli, um 15.30 Uhr, offiziell an die Bevölkerung.

Dabei erläutern nach der Begrüßung durch OB Mentrup und einer kurzen Ansprache von Alexandra Ries Landschaftsarchitekt Stefan Fromm und Architektin Annette Hähnig den Besuchern der Feier das Projekt, so heißt es in einer Pressemeldung. Danach sorgen dann die "Invisible Pinguins" für die musikalische Umrahmung, Vogelbräu, das Restaurant Anders und die Freiwillige Feuerwehr Durlach für Speis und Trank.

Mehr zum Thema
300 Jahre Karlsruhe: Stadtgeburtstag 2015: 300. Stadtgeburtstag in Karlsruhe: Karlsruhe feiert im Jahr 2015 seinen 300. Stadtgeburtstag! Hier finden Sie das Programm, Informationen, Hintergründe und alle Veranstaltungen des Festivalsommers vom 17. Juni bis 27. September 2015.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Frau_Straffguertel
    (299 Beiträge)

    16.07.2015 23:52 Uhr
    Schön
    wenn der Herr Bürgermeister wieder was zu eröffnen und zu feiern hat.
    Man oh man,kann der sich nicht mal um Wichtigeres kümmern?
    Muss der überall dabei sein?
    Und dafür wird der auch noch bezahlt..tztztz
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   motzbachel
    (70 Beiträge)

    16.07.2015 22:02 Uhr
    und Terrasse schreibt man so, ka-news
    gibts eigentlich nur legastheniker bei ka-news...???
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    17.07.2015 12:33 Uhr
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   JeSuisCharlie
    (236 Beiträge)

    16.07.2015 23:00 Uhr
    Ja.
    Für die Anstellung als Journalist bei ka-news scheint Kenntnis der deutschen Schriftsprache nicht Voraussetzung zu sein. Man siehe die Artikel der letzten zehn Jahre.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    17.07.2015 12:40 Uhr
    Hm,
    eigentlich wurde es erst in den letzten 12 Monaten so richtig schlimm...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kartoffelsalat
    (580 Beiträge)

    17.07.2015 02:32 Uhr
    ich frag mich was die in der Steuererklärung unter Beruf schreiben
    Pinguine schreibt man auf Englisch penguins, nicht pinguins.
    Steht zwar schon in der Pressemeldung falsch, aber richtige Journalisten würden das nachrecherchieren (so wie ich gerade, dauert 5 Sekunden) und korrigieren.
    Aber naja, wir sind eben bei ka-news.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   definitivabseits
    (1075 Beiträge)

    17.07.2015 13:22 Uhr
    Vielleicht
    ist das mit den pinguins ein selbstironischer Eigenname. Dann wärs erlaubt.

    Falls nicht wärs ka-news wie gewohnt. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    17.07.2015 13:27 Uhr
    Nö, ist nur wie üblich falsch:
    Website der Band Invisible Penguins.

    Hat übrigens ne Karlsruher Telefonnummer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (6056 Beiträge)

    16.07.2015 21:15 Uhr
    Im Rahmen eines kleinen Bürgerfests.......
    ......sicherlich wieder mit unterschiedlich farbigen Eintrittskarten, oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Graf_von_Felsenstein
    (186 Beiträge)

    16.07.2015 19:53 Uhr
    Bild zum Artikel
    Das Bild, welches ich da sehe, erinnert mich eher an einen Westwallbunker - nur ohne Schießscharten.

    agvf
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.