5  

Karlsruhe Auf die Plätze, fertig, los! Am Sonntag geht der 37. Baden-Marathon an den Start - und sorgt für Sperrungen im Nahverkehr

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Bereits zum 37. Mal joggen beim Baden-Marathon tausende Läufer durch Karlsruhe. Auch abseits der Strecke wartet ein buntes Programm auf die Zuschauer. Im Nahverkehr muss dagegen mit Einschränkungen gerechnet werden.

Ob der klassische Marathon, Halbmarathon, Team-Marathon, Drittelmarathon oder der Inklusionslauf zu zweit - beim 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon gehen am Sonntag, 22. September, wieder tausende Läufer an den Start. Um 9.30 Uhr soll der Startschuss fallen. Einer von ihnen schnürt schon seit der ersten Auflage im Jahr 1983 die Laufschuhe: der 76-jährige Norbert Grünling. 

Dateiname : Streckenverlauf Baden-Marathon
Dateigröße : 591.57 KBytes.
Datum : 19.09.2019 18:12
Download : Download Now!
Baden-Marathon
Eine Vielzahl an Läufern ist inzwischen jedes Jahr am Start. | Bild: Marathon Karlsruhe e.V. / www.badenmarathon.de

Doch nicht nur auf der Strecke, auch abseits davon wird für die Zuschauer etwas geboten. "Der Tanzmarathon bringt zum elften Mal Tänzer aus über 80 Karlsruher Vereinen, Tanzklubs und -schulen an die Strecke", heißt es so in der Pressemitteilung des Veranstalters. 

Dateiname : Programm Baden-Marathon
Dateigröße : 6.62 MBytes.
Datum : 19.09.2019 18:15
Download : Download Now!

Eingeschränkter Nahverkehr

Weniger Grund zur Freude haben am Sonntag die Bus- und Bahnfahrer: Denn aufgrund des Marathons kommt es im gesamten Karlsruher Stadtgebiet zu Beeinträchtigungen im Nahverkehr. In der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 15.15 Uhr müssen laut Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) einzelne Streckenabschnitte für den Bus- und Bahnverkehr gesperrt werden. Als zusätzliches Angebot wird die Tram 1 zwischen 7.45 Uhr und 16 Uhr zur Europahalle aus der Innenstadt kommend verstärkt. 

Mehr zum Thema

Er ist 76 und noch voll im Lauf-Fieber: Norbert Grünling startet in diesem Jahr zum 37. Mal beim Baden-Marathon

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   malerdoerfler
    (5740 Beiträge)

    21.09.2019 23:03 Uhr
    Und dagegen gibt es nun
    wirklich mal keine Demonstrationen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (1771 Beiträge)

    20.09.2019 07:13 Uhr
    Tolle Veranstaltung
    Super Leistung aller Beteiligten. Ich freue mich jedes Jahr darauf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (5740 Beiträge)

    21.09.2019 01:13 Uhr
    Lieber Turmberglauf
    Der kommt fast im Malerdorf vorbei.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runner
    (437 Beiträge)

    19.09.2019 23:34 Uhr
    Alder,
    wem fällt nur so ein Schwachsinn ein?
    Zitat von ka-news Bereits zum 37. Mal joggen beim Baden-Marathon tausende Läufer durch Karlsruhe.

    Spätestens beim Lesen muss man doch bemerken, dass hier etwas nicht stimmt! Egal, für welche Begrifflichkeit man sich entscheidet, man sollte aber wenigstens dabei bleiben und es nicht miteinander kombinieren - also Läufer laufen und Jogger joggen, aber ein Läufer joggt nicht (zumindest nicht während eines Wettkampfes).
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Chris.Lok75
    (703 Beiträge)

    20.09.2019 02:59 Uhr
    ?
    Hauptsache der Nahverkehr läuft!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.