Browserpush
63  

Karlsruhe Attacke in der Hirschstraße: Trio raubt 21-Jährigen aus

Ein 21-Jähriger ist am Sonntag zwischen 4.30 Uhr und 5.30 Uhr in der Hirschstraße von drei bislang unbekannten Männern beraubt worden. Während einer der Beteiligten den jungen Mann zunächst in ein Gespräch verwickelte, traten ihn die beiden anderen in den Rücken, so dass er zu Boden stürzte.

Dann entwendeten sie dem am Boden Liegenden das Handy und die Geldbörse. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Das Opfer beschreibt die Täter als circa 20 bis 25 jahre alt, arabisch aussehend, die gebrochen Deutsch sprachen und dunkel gekleidet waren. Zeugenhinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 939-5555, erbeten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (63)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   DreiFragezeichen
    (1402 Beiträge)

    14.12.2015 12:45 Uhr
    Ich lese "arabisch aussehend" und "gebrochen Deutsch"
    Woher stammt denn der Rest der Infos?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schildkroete
    (512 Beiträge)

    14.12.2015 13:43 Uhr
    Zappler
    stelle dich nicht dümmer wie du bist. Auch du solltest 1 + 1 zusammen
    zählen können.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grezzo
    (890 Beiträge)

    14.12.2015 17:07 Uhr
    stelle (?) dich nicht dümmer
    Meinst Du, ob der verstellt ... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   PiepmatzGaySmiley
    (211 Beiträge)

    14.12.2015 12:57 Uhr
    Welcher Rest?
    Die Informationen aus dem Artikel reichen doch vollkommen aus, um zum Schluss zu kommen, dass es sich um Inuit handelt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Zwerchfell
    (130 Beiträge)

    14.12.2015 12:29 Uhr
    Wer morgens
    zwischen 4:30 und 5:30 Uhrzur Arbeit geht ist wahrscheinlich in einer Bäckerei beschäftigt. Alle anderen sollten zu dieser Zeit schon friedlich in ihren Bettchen schlummern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gast68
    (864 Beiträge)

    14.12.2015 13:00 Uhr
    Oder
    arbeitet Schicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lamboraser
    (459 Beiträge)

    14.12.2015 22:14 Uhr
    Dann wär
    er eher deutlich zu früh dran.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lamboraser
    (459 Beiträge)

    15.12.2015 00:29 Uhr
    Das bezog
    sich jetzt immer noch auf den Bäcker, ist falsch einsortiert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lamboraser
    (459 Beiträge)

    14.12.2015 12:54 Uhr
    Ich glaub
    wenn du zwischen 0430 und 0530 als Bäcker auf dem Weg zur Arbeit bist wird das ein recht kurzes Arbeitsverhältnis.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   lynx1984
    (3448 Beiträge)

    14.12.2015 12:42 Uhr
    aha
    das bringt dem hart arbeitenden 21-jährigen wohl nicht viel.
    Viel mehr sollten die Gestalten hinter Schloss und Riegel sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen