30  

Karlsruhe Ansturm auf Hygiene-Artikel: Einige Produkte bei dm nahezu nicht mehr verfügbar

Der Corona-Virus ist auch in Karlsruhe angekommen. Am Freitag wurde der erste infizierte Patient bestätigt. Bei den Bürgern steigt derweil die Nachfrage nach Hygiene-Produkten.

Beim Karlsruher Drogerieunternehmen dm sind die Hygieneartikel nahezu nicht mehr verfügbar. "Wir beobachten, dass die Nachfrage nach Hygiene-Produkten stark steigt", so Kerstin Erbe auf Nachfrage von ka-news.de.

Leere Regale in den dm-Filialen | Bild: ka-Reporter

Sie ist als dm-Geschäftsführerin verantwortlich für das Ressort Produktmanagement. "So sind derzeit die Artikel nahezu nicht mehr verfügbar. Wir arbeiten daran, die Verfügbarkeit der Produkte in unseren dm-Märkten sicherzustellen."

Von Müller heißt es auf ka-news.de-Nachfrage, ob in ihren Filialen Engpässe bei Hygiene-Produkten zu verzeichnen sind und falls ja wie die Verfügbarkeit wieder hergestellt werden kann:  "Natürlich verstehen wir Ihr Interesse, mehr über die Hintergründe zu erfahren. Sicherlich verstehen Sie, dass unser Tagesgeschäft weiterhin fortgeführt wird wie sonst auch und uns zahlreiche anderweitige Anfragen erreichen. Dieser äußerst arbeitsintensive Ablauf musste deutlich gestrafft werden, daher möchten wir zu diesem Thema keine Stellung beziehen und bitten hierfür um Ihr Verständnis."

Von Rossmann hört man: "Wir beobachten eine erhöhte Nachfrage von bestimmten Produkten und stehen hierzu im engen Austausch mit unseren Lieferanten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine weiteren Details nennen können."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (30)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   bergdoerfler
    (1656 Beiträge)

    29.02.2020 14:12 Uhr
    Benutze GData und Avira
    als Virenschutz
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   barheine
    (280 Beiträge)

    29.02.2020 11:50 Uhr
    So, Kaffee- und Schokoladenvorräte sind für die nächsten Wochen aufgefüllt. Corona kann kommen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FG1961
    (335 Beiträge)

    29.02.2020 12:51 Uhr
    Tacos sind besser
    Vivat Mexico!
    ******
    Spass beiseite; es geht nur darum die Ausbreitung bis nach der Influenza-Welle zu verschieben.
    Dann ist wieder Platz in den Krankenhäusern.
    Gruß
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   FG1961
    (335 Beiträge)

    29.02.2020 08:24 Uhr
    Kernseife
    Solange es Kernseife oder ähnliches gibt, ist dem Schutz genüge getan.
    So einfach ist es.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (6053 Beiträge)

    01.03.2020 11:06 Uhr
    Okay.....hier darf kommentiert werden.......
    Kernseife?

    Das ist ja voll Retro 50er.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10281 Beiträge)

    29.02.2020 05:10 Uhr
    Mit Hygieneartikeln
    habe ich mich schon lange eingedeckt. Das macht man, wenn man viel reist.
    Mich interessiert eher wann es Tests gibt, ob man Corona bereits erfolgreich überwunden hat und resistent ist. Dann könnte ich getrost in Richtung China reisen oder unbekümmerter die Deutsche Bahn nutzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4144 Beiträge)

    29.02.2020 10:35 Uhr
    Resistenz
    Es ist noch nicht klar, ob eine überwundene Infektion zu einer dauerhaften Resistenz führt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   runner
    (471 Beiträge)

    29.02.2020 11:17 Uhr
    Immunität
    Wenn es um die Abwehrfähigkeit gegen bestimmte Erreger geht, spricht man von Immunität. Resistenz hingegen ist unspezifisch und bezeichnet allgemeine Widerstandsfähigkeit. 🤓
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10281 Beiträge)

    29.02.2020 12:09 Uhr
    gut geantwortet
    Es wird schon auch wichtig sein, dass man den Körper nicht überstrapaziert und eine mögliche Resistenz nicht zusätzlich schädigt.
    Ansonsten habe ich mich jetzt gerade beim neuesten Podcast von Christin Drosten informiert.
    Seine Meinung, die jeden Tag ergänzt werden soll:

    https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html

    Was Impfstoffe angeht, meinte er vor einigen Tagen, dass die Testphase am längsten dauern wird. Ich würde mich auch nicht als Testerin melden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   malerdoerfler
    (6053 Beiträge)

    01.03.2020 11:08 Uhr
    Okay.....hier darf kommentiert werden.......
    aber gerade jetzt würde ich nicht unbedingt nach China reisen. "Es gibt 194 Länder"........da muss es doch nicht gerade das sein.
    Oder sind die Flüge dorthin gerade etwas billiger?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.