Browserpush
11  

Karlsruhe Altkleidercontainer in Karlsruhe: Einwurf-Chaos - "bitte keine losen Sachen!"

Seit rund zwei Monaten stehen die neuen städtischen Alttextilcontainer nun im Karlsruher Stadtgebiet und werden sehr gut angenommen, das geht aus einer Pressemeldung der Stadtverwaltung hervor. Leider werfen viele Spender die Kleidungsstücke und Schuhe lose in die Container. Dies führe dazu, dass sowohl die Sauberkeit als auch die Verwertbarkeit der Kleidungsstücke und Schuhe nicht sicher gestellt werden können.

Daher bittet die Stadt darum, Textilien und Schuhe nur in Säcken oder Tüten verpackt in die Container zu geben. Die Einwurföffnungen der Alttextilcontainer sind aus Sicherheitsgründen - damit Kinder nicht hinein klettern können und zu Schaden kommen - schmal gehalten.

Auch sind die Container so besser gegen Diebstahl und Verschmutzung geschützt. Aufgrund der kleineren Einwurföffnung sollten Textilien und Schuhe in kleineren Mengen verpackt werden. Auch ist es wichtig, dass Schuhe nur paarweise gebündelt gespendet werden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (11)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    01.10.2014 14:28 Uhr
    Bitte
    keine Redakteure einwerfen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (5 Beiträge)

    01.10.2014 13:33 Uhr
    Chaos!!!
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (793 Beiträge)

    01.10.2014 14:40 Uhr
    Ich habe
    mich auch schon mal über die Frau gewundert die mit dem Altkleidercontainer gesprochen hat...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   InKa
    (945 Beiträge)

    01.10.2014 14:03 Uhr
    nicht
    nur dort !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7859 Beiträge)

    01.10.2014 12:21 Uhr
    Ich werfe nichts mehr in den Altkleidercontainer.
    Eben deshalb, weil da vermutlich entsorgt wird, und zwar nicht, weil es noch brauchbar ist. Mülltonne wäre der richtige Platz.

    Gute Sachen gebe ich in die Kashka, das Sozialkaufhaus der Diakonie.
    und was nichts mehr ist, gehört in die Mülltonne.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4193 Beiträge)

    01.10.2014 10:23 Uhr
    "Wie finden Sie die neuen Altkleidercontainer in Karlsruhe?"
    Hier
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    01.10.2014 09:01 Uhr
    Was soll denn diese Umrage?
    Was soll ich an den neuen Altkleidercontainern toll finden? Den Einwurfkomfort? Die Farbe? Gibt es mir ein ganz besonders gutes Gefühl, wenn ich dort Kleider einwerfe? Stöhnt der Kasten lustvoll, wenn ich meinen Sack reinstecke?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    01.10.2014 09:01 Uhr
    Umfrage mit F.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (851 Beiträge)

    01.10.2014 06:59 Uhr
    Warum sollte man
    überhaupt Altkleider in diese Container geben?Damit einige wenige ihren Reibach machen und in der dritten Welt eine sich entwickelnde Textilindustrie,die Arbeitsplätze schafft,zerstört wird?Das kann es doch nicht sein.Dann gebe ich solche noch tragbare Textilien in die Kleiderkammer oder bei einem Kumpel ab,seine Lebensgefährtin hat bei ihrer Klientel verwendung dafür.Damit ist sichergestellt das die Klamotten auch dort ankommen wo sie ankommen sollen.Und Schuhe die schon ausgetreten sind gehören anderweitig entsorgt,von wegen ausgeformtes Fußbett.
    So jetzt Keule raus und auf ihn mit gebrüll.Macht mir aber nichts aus.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (11294 Beiträge)

    01.10.2014 08:31 Uhr
    Wieso
    mit Gebrüll? zwinkern
    Du hast doch recht.
    Wer glaubt,dass die Sachen im Altkleidercontainer hier irgendwelchen Bedürftigen zu Gute kommt,der ist naiv.
    Die werden entweder verwertet oder falls sie doch noch brauchbar sein sollten (was die meisten sowieso nicht sind),landen die in der dritten Welt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen